Rockwerk Fulda: Abwechslungsreiche Veranstaltungen

+

Die Rockwerkerinnen Fulda haben 2015 viele interessante und vielseitige Veranstaltungen angeboten. Auch in diesem Jahr gibt's einige Highlights.

Fulda. Der Verein "Rockwerk Fulda", ein Zusammenschluss von Unternehmerinnen aus der Region, hat im vergangenen Jahr viele interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen und Workshops angeboten und durchgeführt.

"Teilweise haben wir uns bei Frauen aus unserem Verein direkt vor Ort in ihren Schaffensstätten getroffen", erklärt Ilona Vogel, Vorsitzende von "Rockwerk". "Dann haben uns die Frauen etwas über ihre Arbeit erzählt und wir durften auch immer etwas selbst probieren. Das war jedes Mal ein sehr informatives Erlebnis", schwärmt Vogel."Ein großes Highlight war ein Trommel-Workshop mit Saskia van Rooij", so Vogel. Die Wirtschaftspsychologin van Rooij bietet regelmäßig Team-Trommel-Workshops an. "Eine tolle Aktion, die ein Team richtig zusammenschweißen kann", erklärt Vogel. "Dabei kam es auf Koordination, den richtigen Einsatz und Taktgefühl an. Außerdem war es wichtig, aufeinander zu hören."Bei einem Weinkonvent in Fulda konnten die Unternehmerinnen feine Tröpfchen kosten und kleine Leckereien genießen."Ganz besonders gefallen hat uns der Vortrag von Vertriebs- und Marketingcoach Ute Mündlein. Sie hat uns erläutert, wie wir Marketing für uns selbst betreiben und Kunden akquirieren können", so Vogel.

Zweimal haben die "Rockwerkerinnen" bereits einen "Markt der Kreativen" durchgeführt. In der Vorweihnachtszeit lockten die Frauen Interessierte zum Shoppen, Stöbern und Entdecken ins "Hochschulzentrum Fulda Transfer".

Auch für das Jahr 2016 stehen wieder einige interessante Terminen auf dem Plan: So stellt sich im März beispielsweise die Goldschmiedemeisterin Pia Hartmann in ihrer Goldschmiede vor. Dabei gibt sie in ihrer Werkstatt einen Einblick, mit welchen Werkzeugen und Techniken aus losen Steinen und Edelmetallen die Schmuckstücke gefertigt werden.

Alle Frauen, die mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, sich austauschen möchten oder bereits selbstständig sind und ihr Netzwerk vergrößern möchten, sind eingeladen, beim Verein "Rockwerk" hineinzuschnuppern. Im April dieses Jahres wird ein neues Vorstandsteam gewählt, für das noch Frauen gesucht werden, die Lust auf eine Arbeit im Vorstand haben.

Weitere Infos gibt es unter www.rockwerk-fulda.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Fulda

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert

Hünfeld. Hunderte plantschen im kühlen Nass, sonnen sich auf der Liegewiese oder toben sich auf dem großen Beach-Volleyballfeld aus – und einer i
Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fulda

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise
Fulda

Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise

Gersfeld. Die Polizei in Hilders bittet um Mithilfe, um einen Unfall aufklären zu können, bei dem Fahrerflucht begangen wurde.
Fahrerflucht - Polizei bittet um Hinweise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.