Rollerfahrer flüchtet nach Auffahrunfall in Hünhan - Zeugen gesucht

Bei dem Motorroller soll es sich um einen auffälligen, metallicblauen Roller handeln.

Hünhan. Am Montag, gegen 16,  Uhr befuhr eine 69-jährige Eiterfelderin die Goldstraße in Hünhan. Vor dem Einmündungsbereich der Wehrstraße bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab, um einem von rechts kommenden, dunklen PKW, die Vorfahrt zu gewähren. Der nachfolgende Rollerfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den VW Tiguan auf. An diesem entstand ein Sachschaden in einer Höhe von 500 Euro. Nach einem kurzen Gespräch mit der Unfallgeschädigten entfernte sich der Rollerfahrer unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizei erbittet nun Hinweise zu dem flüchtigen Rollerfahrer. Bei diesem handelte es sich um eine männliche Person, welche mit einem dunklen Anorak bekleidet war. Ferner führte dieser eine blaue Arbeitstasche mit sich, die er umhängen hatte. Bei dem Motorroller soll es sich um einen auffälligen, metallicblauen Roller handeln. Vermutlich wurde bei diesem durch den Unfall der Scheinwerfer und das vordere Schutzblech beschädigt. Der Roller war mit einem unbekannten Versicherungskennzeichen ausgestattet.

Hinweise erbittet die Polizei in Hünfeld unter der Rufnummer: 06652-96580

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unachtsamkeit: Lkw-Fahrer fährt auf haltende Fahrzeuge auf

Zu einem schweren Unfall kam es heute Vormittag bei Lauterbach-Euters. Zwei Personen wurden leicht verletzt.
Unachtsamkeit: Lkw-Fahrer fährt auf haltende Fahrzeuge auf

Audifahrer verfolgt anderen Mann und schlägt auf Parkplatz zu

Rowdytum im Straßenverkehr: Autofahrer von anderem zunächst verfolgt und dann auf einem Parkplatz geohrfeigt worden.
Audifahrer verfolgt anderen Mann und schlägt auf Parkplatz zu

Maus geht, Kamps kommt: Geschäftsführer-Wechsel bei Galeria Kaufhof

Führungswechsel bei der Galeria Kaufhof-Filiale in Fulda: Lorella Maus geht, Rene Kamps kommt.
Maus geht, Kamps kommt: Geschäftsführer-Wechsel bei Galeria Kaufhof

Serie von Bränden im Fuldaer Stadtteil Horas aufgeklärt: 26-Jähriger gefasst

Tatverdächtiger soll  für drei Brände im Horaser Weg verantwortlich sein: Umfangreiche Ermittlungen
Serie von Bränden im Fuldaer Stadtteil Horas aufgeklärt: 26-Jähriger gefasst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.