Rollerfahrer kracht in Pkw und Fahrerflucht in Künzell

+

Das berichtet das Polizeipräsidium Osthessen: 39-Jähriger übersieht auf Roller einen Pkw und Fahrer flieht nach Unfall in Künzell

Fulda. Das berichtet die Polizei:

Leichtverletzter Zweiradfahrer

Am Freitag, dem 25.09.15, befuhr ein 39 Jahre alter Mann aus Fulda mit seinem Motorroller Peugeot gegen 16.55 Uhr in Fulda die Petersberger Straße stadtauswärts. Als er nach links in die Baugulfstraße abbog, übersah er einen entgegenkommenden silbernen Peugeot, der stadteinwärts unterwegs war und von einem 49 Jahre alten Mann aus Petersberg gefahren wurde. Vermutlich aufgrund seiner Vollbremsung stürzte der Rollerfahrer dann auf die Fahrbahn. Erst danach rutschte der Roller gegen den Pkw. Durch den Sturz auf die Fahrbahn verletzte sich der 39 Jahre alte Mann leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.  An den beteiligten Fahrzeugen entstand lediglich geringer Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Suche nach unfallflüchtigem Auto

Am Samstag, dem 26.09.15, stand ein schwarzer Peugeot 206 in Künzell vor dem Anwesen Meininger Straße 4 geparkt am Fahrbahnrand. Zwischen 15.00 und 20.20 Uhr ist vermutlich ein anderes Auto gegen die hintere linke Seite des Peugeot gefahren. Dessen Fahrer ist anschließend davongefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500,-- Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda unter der Tel.-Nr.: 0661/105-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Obduktion ergibt eindeutige Hinweise auf Ertrinken der zweijährigen Timnit aus Fulda
Identität  des toten Mädchens aus Fulda steht eindeutig fest

Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Seniorenheime, Schulen und Gemeinschaftsunterkünfte betroffen
Landkreis Fulda: Immer mehr Corona-Infektionen in Einrichtungen

Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

29-Jährige wird am Freitagmorgen in Grebenhainer  Ortsteil schwer verletzt
Beim Schnee räumen: Frau in Metzlos-Gehaag von Pkw eingeklemmt

Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Der Landkreis Fulda sucht medizinisches Fachpersonal für das geplante Corona-Impfzentrum in der Waideshalle des Tagungs- und Kongresshotels Esperanto.
Helferinnen und Helfer für Corona-Impfzentrum gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.