Rosen, Kunst und Vieles mehr

Bermutshain. Pnktlich zu den warmen Tagen ist bei der Sommerausstellung von Hof&Art in Bermuthshain, An der alten Schule 1 auch der hintere

Bermutshain. Pnktlich zu den warmen Tagen ist bei der Sommerausstellung von Hof&Art in Bermuthshain, An der alten Schule 1 auch der hintere groe Rosengarten geffnet.

Hinter jeder Gartenecke gibt es etwas Neues zu bewundern, zum Beispiel Sthle von StuhlArt aus Herbstein. Peter Mischler entwirft und baut seit Jahren massive Holzsthle. Die Sthle sind wahre Kunstobjekte und bringen den persnlichen Stil von StuhlArt zum Ausdruck. Daneben bietet er Lichtobjekte (Windlichter) aus alten Eichebalken fr den Innen- und Auenbereich an. Die Standmodelle sind Unikate und knnen in jeder Ecke im Garten platziert werden und produzieren so ein natrliches Licht-Schatten-Spiel. Ganz neu bei dieser Ausstellung ist der Verkauf von Rosen, Begleitstauden und Krutern. Doris Ritz aus Grebenhain bert die Kunden auch gerne hinsichtlich Bepflanzung, Schutz und Pflege. Am Sonntag werden bei der Ausstellung noch mehr Gastaussteller anwesend sein, so Ulrike Gremann mit Naturkosmetik.

Eiche und Kastanie mit ihrem frischen Grn spenden Schatten, um darunter den guten Kuchen der Landfrauen zu genieen. Und zwischen den Rosen und Pflanzen kann der Besucher die eine oder andere Acrylmalerei von Claudia Lenk bewundern.

Die Ausstellung im Scheune, Gewchshaus und Garten bietet wieder viel Sehenswertes. Gartenmbel und Gartendekorationen sind liebevoll arrangiert und geben Anregungen fr den eigenen Garten. Natrlich gibt es auch wieder wunderschne Wohnaccessoires, vom Windlicht bis hin zur dekorativen Tischdecke. berall auf dem Ausstellungsgelnde finden sich viele Ideen fr die Gestaltung des Innen- und Auenbereiches. Zum ersten Mal wird es eine Gewrzecke mit leckeren Gewrzmischungen wie Bruschetta, Pesto, Kruterbutter und einiges mehr geben.

Der Infostand der Kinderhilfe Grebenhain wird bei dieser Hof&Art Ausstellung auch zu finden sein. Die Blechmanngeschichten aus der Region und das kleine Tierbuch von Hannelore Lenk sind natrlich mit persnlicher Signierung zu bekommen.

Die Ausstellung in Bermuthshain findet an den folgenden Tagen statt:

Freitag, 18. Juni, 14bis 18 UhrSamstag, 19. Juni, 14bis 18 UhrSonntag, 20. Juni, 12bis 18 UhrNatrlich sind Besucher nach telefonischer Absprache auch zwischen den Ausstellungen willkommen. Weitere Informationen zu der Ausstellung sind zu finden unter www.hofundart.de oder telefonisch unter 06644-1362.

Hof&Art - Der Laden in Herbstein ist an den Ausstellungstagen geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mit Maske, Abstand und Test – oder ohne alles?
Fulda

Mit Maske, Abstand und Test – oder ohne alles?

2G oder 3G: Welche Corona-Regelungen jetzt in Hessen gelten
Mit Maske, Abstand und Test – oder ohne alles?
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Fulda

Corona: Sollten Kinder geimpft werden?

Nichts beschäftigt Familien aktuell wohl mehr als die Frage, ob ihre Kinder gegen Corona geimpft werden sollten. Um diese Frage zu klären, hatte „Fulda aktuell“ den …
Corona: Sollten Kinder geimpft werden?
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen
Fulda

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen
Offene Impfangebote im Landkreis Fulda
Fulda

Offene Impfangebote im Landkreis Fulda

Hürden senken: Impfaktionen ohne Terminvereinbarungen / Vor-Ort-Impfungen in den Städten Fulda und Hünfeld
Offene Impfangebote im Landkreis Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.