Rotlicht missachtet, eine leichtverletzte Person

+

Fulda. Eine leichtverletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 9000,- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Dr. Dietz Straße.

Fulda. Eine leichtverletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 9000,- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 09.00 Uhr in der Dr. Dietz Straße Kreuzungsbereich Pacelliallee.

Eine 42-jährige Frau aus Fulda-Niesig befuhr mit ihrem PKW, einem Opel Tigra, die Dr.-Dietz-Str. aus Richtung Petersberger Str. in Richtung Künzell. Im Kreuzungsbereich der Pacelliallee missachtete die 42-Jährige das für sie in diesem Moment geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage und stieß im weiteren Verlauf mit einem PKW, BMW 320 i, zusammen, der aus Richtung Künzell kam und bei grünlichzeigender Lichtzeichenanlage nach links in die Pacelliallee einbiegen wollte.

Während die 42-jährige Unfallverursacherin und der Fahrer des BMW, ein 62-jähriger Mann aus Künzell, unverletzt blieben, wurde die 58-jährige Beifahrerin aus dem BMW, die ebenfalls aus Künzell stammt, leichtverletzt. Mit Schmerzen im Nacken-/Rückenbereich begab sich die 58-Jährige in ambulante medizinische Behandlung.

An beiden Fzg. entstand erheblicher Sachschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Bauarbeiten für die Landesgartenschau haben begonnen
Fulda

Bauarbeiten für die Landesgartenschau haben begonnen

Der Beratungsgarten ist fester Bestandteil der „hessischen Landesgartenschauen“ (LGS). Er dient dazu, gärtnerisch Interessierte herstellerneutral und fachkundig zu …
Bauarbeiten für die Landesgartenschau haben begonnen
Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda
Fulda

Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda

Geschäftsführung von "Goodyear" und Arbeitnehmervertreter wollen betriebsbedingte Kündigungen vermeiden
Nach Streichung von 450 Arbeitsplätzen: "Transformationsplan" für Gummiwerke Fulda
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen
Fulda

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.