Rund 50 Aussteller zeigten Kunsthandwerk im Burghauner Schlosspark

35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
1 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
2 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
3 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
4 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
5 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
6 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
7 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.
8 von 44
35. Burghauner Kunsthandwerkermarkt.

Zwei Tage lang waren Kunsthandwerker in der Marktgemeinde zu Gast.

Burghaun - Seit 1982 findet ohne Unterbrechung jedes Jahr der „Burghauner Kunsthandwerkermarkt“ statt - in diesem Jahr am vergangenen Wochenende. Rund 50 Aussteller aus der Region, aber auch aus Thüringen und Franken, zeigten am 10. und 11. Juni im Schlosspark, was sie herstellen.

Die Besucher konnten sich beispielsweise ihre eigenen Springseile drehen oder einem Korbmacher über die Schultern schauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Tegut" überspringt Milliarden-Umsatzmarke

Fuldaer Unternehmensgruppe legt Geschäftsbericht 2017 vor / Expansion wird weiter vorangetrieben
"Tegut" überspringt Milliarden-Umsatzmarke

Bessere Versorgung von Krebspatienten in der Region Fulda

Offizieller Startschuss für koordinierte Behandlung: Niedergelassene Fachärzte, Gesundheitsnetz Osthessen und Klinikum Fulda arbeiten zusammen
Bessere Versorgung von Krebspatienten in der Region Fulda

Paket-Laster steckt bei Fulda auf B27 fest - Bergung ab 9 Uhr

Ein Paketdienst-Laster hat sich am Fahrbahnrand zwischen Dietershan und A7-Anschlussstelle festgefahren. Ab 9 Uhr am heutigen Donnerstagmorgen soll die aufwändige …
Paket-Laster steckt bei Fulda auf B27 fest - Bergung ab 9 Uhr

15-Jährige tritt und beleidigt Bundespolizisten am Fuldaer Bahnhof

Die nicht begonnene Zugreise endete für eine 15-Jährige aus Fulda gestern Abend in der Jugendpsychiatrie.
15-Jährige tritt und beleidigt Bundespolizisten am Fuldaer Bahnhof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.