Runde für Runde mehr Spaß: Die „Fulda aktuell Runners“ kommen auf Touren

Fulda. Die "Fulda aktuell Runners" kommen für den "GWV Challenge-Lauf" langsam, aber sicher voll auf Touren: Bei den Übungen auf

Fulda. Die "Fulda aktuell Runners" kommen für den "GWV Challenge-Lauf" langsam, aber sicher voll auf Touren: Bei den Übungen auf dem Trainingsgelände des "TSV Lehnerz" brachte Personal- und Lauf-Trainer Hans Nelson von "life bodyfitness" die fleißigen Freizeit-Sportler ins gesunde Schwitzen. Vor den Übungen stellten sich Daniel Vey und Arno Eschbach, der Geschäftsführer des "Fulda aktuell Runners"-Sponsors "Eschbach Aktiv Center" in Fulda und Hünfeld, vor und wünschten den Teilnehmern Kraft und Erfolg. Während der zahlreichen Runden auf der federnden Tartanbahn – 2012 staubte rote Asche um die Trainingsschuhe der "Fulda aktuell Runners" – fand sich trotz schweren Atmens natürlich auch noch Gelegenheit zu lustigen Gesprächen. Go, Runners, go!

Trainingstermine

Die Trainings der "Fulda aktuell Runners" mit Personal Trainer Hans Nelson finden immer um 19.30 Uhr auf dem Sportgelände mit Tartanbahn des "TSV Lehnerz" (Daimler-Benz-Straße, Parkplatz an den Bahngleisen) statt, und zwar am:

• Donnerstag, 2. Mai(Beachte: kein Training am "Tag der Arbeit"!)• Mittwoch, 8. Mai(Vorabend von "Christi Himmelfahrt")• Mittwoch, 15. Mai• Mittwoch, 22. Mai

Extra-Lauf-Training

Michael Franz von "Zentrummensch" in Eichenzell führt am Samstag, 4. Mai, ein Extra-Lauf-Training für "Fulda aktuell Runners" mit anschließendem, informativem Ausklang bei Getränken in der "Praxis für Physiotherapie" (Berlepschstraße 16, Eichenzell) durch. Der Lauf startet um 10 Uhr am Parkplatz "Am Wartturm" in Eichenzell (Turmstraße in Eichenzell ortsauswärts über das Ende hinaus fahren).Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis Dienstag, 30. April, per E-Mail an info@zentrummensch.de gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Räuberische Erpressung: Angriff auf Getränkemarkt-Mitarbeiter in Fulda

Geldbörse geraubt; Opfer muss im Krankenhaus versorgt werden
Räuberische Erpressung: Angriff auf Getränkemarkt-Mitarbeiter in Fulda

In Fulda mehrere tausend Euro erbeutet: Immer neue Maschen der Telefon-Betrüger

Von "falschen Polizeibeamten", einer angeblichen Diebesbande und Falschgeld 
In Fulda mehrere tausend Euro erbeutet: Immer neue Maschen der Telefon-Betrüger

5-Punkte-Plan zur Stärkung der Innenstadt

Runder Tisch für konzentrierte Aktionen zur Bewahrung der Innenstadt.
5-Punkte-Plan zur Stärkung der Innenstadt

Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das Thema Tattoos.
Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.