Saison im Milseburgtunnel endet bald

 Der Milseburgtunnel ist noch bis 31. Oktober befahrbar und wird ab dem 
1. November bis 15. April 2022 gesperrt. 
+
 Der Milseburgtunnel ist noch bis 31. Oktober befahrbar und wird ab dem  1. November bis 15. April 2022 gesperrt. 

Alle Radfahrer haben bis einschließlich Sonntag, 31. Oktober, das letzte Mal in der diesjährigen Saison die Möglichkeit, den Milseburgtunnel zu durchfahren. Am Montag, 1. November, wird der Tunnel geschlossen und ist dann wieder Winterquartier für die Fledermäuse.

Petersberg Die „Arbeitsgemeinschaft Milseburgradweg“, bestehend aus den Gemeinden Hofbieber, Hilders und Petersberg, zieht ein positives Fazit der diesjährigen Saison. Durch den wechselhaften Sommer war zwar nicht ganz so viel auf dem Radweg los wie 2020, aber nach wie vor gehört die Strecke zu den beliebtesten Touren in der Region. Der Milseburgradweg hat zudem
überregional von sich reden gemacht, war unter anderem im „Morgenmagazin“ des ZDF-Fernsehens und im „Focus“-Magazin Thema. Gut angekommen ist zudem die Kunstaktion an den Schutzhütten in Götzenhof, Hilders und Bieberstein: Die Hütten sind vor Kurzem zu „Selfie-Points“ umgestaltet worden. Die Arbeitsgemeinschaft plant weitere Aktionen in dieser Art, um den Radweg konsequent aufzuwerten.

Mit dem 1. November wird zwar der Tunnel geschlossen, der Milseburgradweg ist aber grundsätzlich weiterhin befahrbar. Während der Sperrzeit des Tunnels steht die vier Kilometer lange, ausgeschilderte Umfahrungsstrecke zur Verfügung. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass in den Wintermonaten auf der gesamten Strecke des Milseburgradweges in der Regel kein Winterdienst geleistet wird. Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich auf die Witterungsbedingungen einstellen.

Der Tunnel wird dann wieder ab dem 15. April 2022 geöffnet sein. Der offizielle Saisonstart wird rechtzeitig veröffentlicht.

Weitere Informationen über den Milseburgradweg gibt es unter www.milseburgradweg.de . 

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Fulda

Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen

Redakteur Christopher Göbel zu den neuen 2G-Regelungen im Handel und die Situation Ungeimpfter
Klartext: Für Ungeimpfte ist das Jahr gelaufen
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Fulda

Effektiver Schutz vor Corona ist möglich

Bernd Kronenberger (HJK) sieht keine ausreichende Disziplin gegen das Coronavirus
Effektiver Schutz vor Corona ist möglich
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe
Fulda

Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Die Messe „Abenteuer & Allrad 2021“ wird erstmals in ihrer über 20-jährigen Historie im Spätherbst in Bad Kissingen stattfinden. Der ursprünglich für Ende Juli …
Erneute Verschiebung der „Abenteuer & Allrad“-Messe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.