Mit Schlagstock attackiert: Drei Männer schlagen auf zwei Jugendliche ein

Am vergangenen Freitag wurden zwei Jugendliche aus Kalbach von drei jungen Männern in Horas angegriffen.

Fulda - In der Arleser Straße in Horas kam es Freitagabend, 10. Mai, gegen 19 Uhr, zu einem Zwischenfall, bei dem zwei Kalbacher im Alter von 15 und 18 Jahren verletzt wurden.

Nach ihren Angaben wollten sie im Haus Nr. 44 einen Besuch abstatten, als sie auf der Straße von drei ihnen unbekannten Jugendlichen oder Heranwachsenden provozierend angesprochen wurden. Als sie darauf nicht reagierten, holte einer der jungen Männer einen Schlagstock hervor und schlug beiden gegen Beine und Hände. Dabei ging ein in der Hosentasche getragenes Handy zu Bruch, der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Der Schläger war etwa 16-18 Jahre alt, von kräftiger Figur und dunkelblonden Haaren mit Sidecut. Er trug ein weißes Oberteil mit Schriftzug, eine helle Jogginghose und weiße Turnschuhe. Seine Begleiter waren im gleichen Alter, etwas größer, mit dunklen Haaren und dunkler Bekleidung.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung: Schwerer Lkw-Unfall auf der A 7 bei Fulda

Die A 7 ist voraussichtlich noch den gesamten Vormittag wegen eines Lkw-Unfalls bei Fulda gesperrt. 
Vollsperrung: Schwerer Lkw-Unfall auf der A 7 bei Fulda

Hessischer Tourismuspreis für "Feriendorf Wasserkuppe"

Sieg in der Sparte "Nachhaltigkeit" / Auch der Publikumspreis ging am Mittwoch an die Betreiber des "Feriendorf Wasserkuppe"  
Hessischer Tourismuspreis für "Feriendorf Wasserkuppe"

Ziel Sportlerheime: Einbruchserie in Kreisen Fulda und Vogelsberg

Unbekannte Täter  bevorzugen allein gelegene Sportstätten im ländlichen Bereich der Kreise Fulda und Vogelsberg
Ziel Sportlerheime: Einbruchserie in Kreisen Fulda und Vogelsberg

Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Der 47-jährige Fahrer wird bei dem Unfall auf der A7 schwer verletzt
Pkw prallt bei Fulda gegen Betonwand und überschlägt sich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.