Zu schnell trotz Regen: Auto überschlägt sich auf A66 bei Fulda

Auf regennasse Fahrbahn fuhr ein 35-Jähriger in seinem Auto auf der A66 zu schnell. Er verlor die Kontrolle - mit schweren Folgen:

Ein 35-Jähriger aus Brandenburg befuhr am Sonntag um 17.15 Uhr die Autobahn A66 aus Richtung Frankfurt kommend in Richtung Fulda. Zwischen den Anschlussstellen Schlüchtern-Nord und Flieden befand er sich mit sehr hoher Geschwindigkeit auf der Überholspur.

Aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich.

Nach ca. 300 Metern blieb der Pkw auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Innenstadtpfarrei in Fulda lädt in der Fastenzeit zu bewusster Einkehr ein
Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Fahrradfahrerin wird durch Stahlseil verletzt

Ein nicht gesichertes Stahlseil wurde einer Radfahrerin in Fulda zum Verhängnis.
Fahrradfahrerin wird durch Stahlseil verletzt

Volkmarsen: Bischöfin Hofmann zutiefst erschüttert

Bischöfin Dr. Beate Hofmann wendet sich an die Opfer aus Volkmarsen und dankt den Einsatzkräften.
Volkmarsen: Bischöfin Hofmann zutiefst erschüttert

Offensiver Polizeieinsatz mit starker Präsenz in Fulda

Rosenmontag in Fulda: Positive Bilanz der Bundespolizeiinspektion Kassel
Offensiver Polizeieinsatz mit starker Präsenz in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.