Schnupperwoche im Holodeck Dance Center startet

+

Eine Woche lang können Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenlos beim "Holodeck Dance Center" in Fulda in die verschiedenen Angebote hineinschnuppern.

Fulda - Mit Bewegung und Spaß ins zweite Halbjahr starten – das denkt sich auch das Holodeck Dance Center und veranstaltet vom 28. August bis zum 1. September eine kostenlose Schnupperwoche für alle Kids, Juniors, Jugendliche und Erwachsene. In dieser Woche laden alle Kurse zum Tanzen, Mitmachen und Ausprobieren ein – angefangen bei den Jüngsten drei bis vier Jährigen bis hin zu den Erwachsenen-Kursen.

Ein abwechslungsreiches Kursprogramm steht für Interessierte zum Testen bereit – Ballett, Jazz, Hip Hop oder Moderne Akrobatik, egal, ob Einsteiger, Erfahrene, Könner oder werdende Profis. Das renommierte Dozenten-Team um Tanzschulinhaberin Liane Schmitt freuen sich auf neue Gesichter und zeigen mit Enthusiasmus, dass Tanzen motiviert, neue Impulse gibt, aber vor allem Spaß macht. Täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr kann man zwischen den verschiedensten Kinderkursen im Alter von 3-13 Jahren wählen. Ab 17.30 Uhr können alle Jugendliche und Erwachsene das Kursprogramm testen. „Jeder kann Tanzen! Und jeder, der Lust hat seine Leidenschaft auszuleben, ist bei uns genau richtig. Wir sind von unserem Motto überzeugt: If you can walk, you can dance!“, so Liane Schmitt.

Ganz neu im Programm sind die Kurse Vertikaltuch, Trap Popping und Urban Hip Hop. Schon bereits bei der letzten großen Schulaufführung der Tanzschule war die Begeisterung für die Performance mit dem Vertikaltuch groß. Hier handelt es sich um eine Form der Luftakrobatik. Elastische Tücher werden an die Decke eingehängt, die zum wickeln, schwingen, drehen und auffangen in und aus verschiedensten Postionen in der Luft verwendet werden. Akrobatisch, grazil und fließend – für alle Tänzer eine tolle, neue Herausforderung, aber auch für Einsteiger eine luftige Erfahrung.

Für all diejenige, die sich für die Wurzeln des Hip Hops interessieren, sind Trap Popping und Urban Hip Hop genau das richtige. Popping, besser bekannt als „Roboter Dance“, ist in den 70er Jahren entstanden. In dem Tanzkurs mixen wir Popping mit der populären Musikrichtung Trap. Explosiv und modern. Auch in Urban Hip Hop geht es um die Roots des Hip Hops, darunter auch der Tanzstil Locking. Neben den verschiedensten Basics können sich die Teilnehmer auf krasse Oldschool-Moves zu cooler Funk-Musik freuen.

Jeder, der nun Lust bekommen hat, ist herzlich zur kostenlosen Schnupperwoche eingeladen. Einen Überblick über den Stundenplan kann man sich auf der Holodeck-Seite www.holodeck-dance-center.de verschaffen. Für eine persönliche Beratung steht das Holodeck-Team gerne zur Verfügung, per Mail info@holodeck-dance-center.de oder auch per Telefon 0661/9709926. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Hier der Plan für die Schnupperwoche:

Montag, 28.08.2017

15.30-16.15 Uhr

Hip Hop Mäuse – ab 3 Jahre

15.30-16.30 Uhr

Hip Hop Kids – ab 7 Jahre

16.30-17.30 Uhr

Breakdance Kids – ab 7 Jahre

17.30-18.30 Uhr

Breakdance – ab 12 Jahre

18.30-19.30 Uhr

Hip Hop Basic – Jug/Erw

19.30-21.00 Uhr

Ballett & Spitze – Jug/Erw

Dienstag, 29.08.2017

15.30-16.30 Uhr

Jazz Kids – ab 7 Jahre

15.30-16.30 Uhr

Hip Hop Kids – ab 7 Jahre

16.30-17.15 Uhr

Hip Hop Minis – ab 5 Jahre

16.30-17.30 Uhr

Hip Hop Junior – ab 10 Jahre

17.30-18.30 Uhr

Hip Hop Junior – ab 10 Jahre

18.30-19.30 Uhr

Street Jazz – Jug/Erw

20.00-21.00 Uhr

Hip Hop 25

Mittwoch, 30.08.2017

15.00-15.45 Uhr

Tänzerische Früherziehung – ab 3 Jahre

16.30-17.30 Uhr

Hip Hop Junior – ab 10 Jahre

16.45-17.45 Uhr

Kinderballett – ab 7 Jahre

17.30-18.30 Uhr

Hip Hop Lyrical – Jug/Erw

17.45-19.00 Uhr

Ballett Junior – ab 10 Jahre

18.30-19.30 Uhr

Hip Hop Basic – Jug/Erw

Donnerstag, 31.08.2017

15.00-15.45 Uhr

Tänzerische Früherziehung – ab 3 Jahre

16.00-17.00 Uhr

Kinderballett – ab 7 Jahre

16.00-17.00 Uhr

Hip Hop Boys – ab 6 Jahre

17.00-18.00 Uhr

Kinderballett – ab 6 Jahre

17.00-18.15 Uhr

Modern Akrobatik – ab 7 Jahre

17.30-18.30 Uhr

Jazz Junior – ab 10 Jahre

18.00-19.00 Uhr

Ballett – Jug/Erw

18.15-19.30 Uhr

Moderne Akrobatik – ab 10 Jahre

19.00-20.00 Uhr

Contemporary – Jug/Erw

19.30-20.30 Uhr

Vertikaltuch

Freitag, 01.09.2017

14.45-15.30 Uhr

Hip Hop Minis – ab 5 Jahre

15.00-15.45 Uhr

Pre Ballett – ab 5 Jahre

15.45-16.30 Uhr

Tänzerische Früherziehung – ab 3 Jahre

16.30-17.30 Uhr

Kinderballett – ab 7 Jahre

16.45-17.45 Uhr

Jazz Junior – ab 10 Jahre

17.30-18.30 Uhr

Trap Popping – Jug/Erw

17.45-18.45 Uhr

Hip Hop 2 the Streets – Jug/Erw

18.30-19.30 Uhr

Urban Hip Hop – Jug/Erw

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Mann mit dem direkten Draht: 2019 scheidender MdL Dr. Walter Arnold im Redaktionsgespräch

Dr. Walter Arnold wird den Hessischen Landtag 2019 verlassen. Bisher vier Nachfolge-Kandidaten stehen in den Startlöchern.
Der Mann mit dem direkten Draht: 2019 scheidender MdL Dr. Walter Arnold im Redaktionsgespräch

Sieger gekürt: Anton, Quin und Frida sind „Super-Kni(r)pse“ Osthessens

Mehrere zehntausend Leserinnen und Leser haben abgestimmt: Die drei Gewinner des "Super-Kni(r)ps"-Votings sind gekürt.
Sieger gekürt: Anton, Quin und Frida sind „Super-Kni(r)pse“ Osthessens

Lkw-Fahrer verliert auf der A7 das Bewusstsein

Ein Lkw-Fahrer verlor in der NAcht das Bewusstsein und kam von der Fahrbahn ab
Lkw-Fahrer verliert auf der A7 das Bewusstsein

In Frankfurt zuhause, stark verbunden mit der Rhön

Gespräch mit dem aus Fulda stammenden Bestsellerautor Matthias Altenburg (Jan Seghers) / Neuer Kriminalroman "Menschenfischer"
In Frankfurt zuhause, stark verbunden mit der Rhön

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.