Schöne Motive

Fulda. Farbenfrohes Geschenk fr das Klinikum Fulda. Zum Abschluss ihrer Aktion Flower for Life" berreichte die DAK der Klinik

Fulda.Farbenfrohes Geschenk fr das Klinikum Fulda. Zum Abschluss ihrer Aktion Flower for Life" berreichte die DAK der Klinik 16 Bilder, die Flure, Wartezimmer und Beratungsrume der Klinik fr Neurologie schmcken sollen.Die Kunstwerke entstanden im Rahmen eines Malwettbewerbs, den die Krankenkasse zu Gunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ausgerichtet hat.

Mehr als 1.200 Menschen aus ganz Deutschland haben Bilder gespendet, von denen die DAK nun den Groteil an rund zwei Dutzend Krankenhuser in Deutschland weitergibt. 200 Gemlde wurden ber die Online-Galerie www.flowerforlife.de verkauft.

Ich bin sicher, dass die schnen Motive die Patienten und Besucher dabei untersttzen, zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen", sagte Franz Schppner, Leiter der Vertriebsregion in Fulda.

Das gilt natrlich auch fr die Patienten und Besucher der Schlaganfallstation des Klinikums Fulda, auf der ein Teil der Bilder ausgestellt werden soll. Das Klinikum Fulda versorgt jhrlich etwa 1.000 Patienten mit Schlaganfall, etwa 700 hiervon auf der berregional zertifizierten Schlaganfallstation der Klinik fr Neurologie.

Die Bilder wurden am Mittwoch an Prof. Dr. med. Tobias Neumann-Haefelin, Direktor der Klinik fr Neurologie des Klinikums Fulda, bergeben. Die Bilder passen besonders gut in die Neurologie, denn hier behandeln wir die Schlaganfall-Patienten", sagte Neumann-Haefelin.(cdg)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein „Monopoly“ für Hessen

Voting, welche Orte ausd Hessen auf dem Monopoly-Spielbrett erscheinen sollen
Ein „Monopoly“ für Hessen

Erfolgreiche Spendenaktion der Eisheiligen

Die gesamten Einnahmen des Tages gingen gestern an Lara und Lucie Gruber, die Spenden für das Flüchtlingslager auf Lesbos sammeln.
Erfolgreiche Spendenaktion der Eisheiligen

Kontrolle der Poser- und Tunerszene

Lärmbelästigungen durch meist unzulässige Veränderungen an getunten Autos sind immer wieder Grund für Bürgerbeschwerden. Aus diesem Grund führte die Polizeidirektion …
Kontrolle der Poser- und Tunerszene

Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 30. September

In dreizehn hessischen Städten soll auf die Risiken von Glücksspielen aufmerksam gemacht werden.
Hessenweiter Aktionstag zur Glücksspielsucht am 30. September

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.