School meets Science

Fulda. Nun schon das dritte Jahr in Folge hat der Flying Science Circus der Technischen Universitt Clausthal ein Gastspiel an der Eduard-Stieler

Fulda. Nun schon das dritte Jahr in Folge hat der Flying Science Circus der Technischen Universitt Clausthal ein Gastspiel an der Eduard-Stieler-Schule in Fulda gegeben und wieder waren alle anderen Fuldaer Gymnasien mit ihren naturwissenschaftlichen Leistungskursen dazu eingeladen. Themen waren diesmal Energiespeicher der Zukunft" worunter insbesondere die Brennstoffzellentechnologie zu verstehen ist und Welt der Metalle", worin es um die verschiedenen Eigenschaften von Metallen ging. Dazu gab es jede Menge spannende Versuche, bei denen zahlreiche Schler mit einbezogen wurden.

Neben fast 30 Lehrerinnen und Lehrern durften etwa 400 Schler die 2 Experimental-Vortrge von jeweils 90 Minuten Lnge erleben durften, die insgesamt fnfmal vorgefhrt wurden.

Fr Jochen Brinkmann und Dr. Ing. Andreas Czyma iist dies eine erfolgreiche Methode, um fr die Naturwissenschaften zu werben und neue Studenten in die kleine Hochschulstadt im Oberharz zu ziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Fulda

Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus

Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Schlemmerblock für Fulda und Umgebung
Fulda

Schlemmerblock für Fulda und Umgebung

Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ bringt Vielfalt unter den Weihnachtsbaum. Wir verlosen einige Exemplare.
Schlemmerblock für Fulda und Umgebung
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Fulda

„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Seit Mittwoch gilt in Zügen und Bussen sowie in Flugzeugen bei Inlandsflügen die 3G-Nachweispflicht nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Wie wird das kontrolliert?
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.