Schulleitung wieder komplett

Neuer stellvertretender Schulleiter an der Ferdinand-Braun-SchuleFulda. Mit der Ernennung von Raimund Fischbach zum stellvertretenden Schulleiter der

Neuer stellvertretender Schulleiter an der Ferdinand-Braun-Schule

Fulda. Mit der Ernennung von Raimund Fischbach zum stellvertretenden Schulleiter der Ferdinand-Braun-Schule Fulda ist die Schulleitung nun wieder komplett.

Der in Bayreuth geborene Studiendirektor hat sein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg in Koblenz absolviert und anschlieend an der Technischen Universitt Darmstadt Elektrotechnik und Mathematik fr das Lehramt an beruflichen Schulen studiert. Sein Referendariat absolvierte er in Wiesbaden und gehrt seit 1984 dem Kollegium der Ferdinand-Braun-Schule, zuletzt als Abteilungsleiter an.

Seit ca. 2 Jahren vertritt er bereits den Stellvertreter und wurde jetzt von seinem Vorgnger dem Leitenden Schulamtsdirektor Gerhard Herget offiziell kommissarisch zum stellvertretenden Schulleiter der Ferdinand-Braun-Schule ernannt. Der Schulleiter der Ferdinand-Braun-Schule Oberstudiendirektor Ekkehard Kratzer gratulierte im Namen der Schulleitung und wrdigte die hohe Einsatzbereitschaft, Loyalitt und Teamfhigkeit des neuen zweiten Mannes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Fulda

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“

Mit 112.323 Fällen hatte am Mittwoch in Deutschland die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 100.000 überschritten, die Inzidenz war auf …
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt
Fulda

Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt

Heute wurde bekannt, dass die Ermittlungen gegen den Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt wurden.
Ermittlungen gegen Pfarrer Jens Clobes wegen Missbrauchs eingestellt
Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt
Fulda

Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt

Genehmigung des Regierungspräsidiums Kassel für riesige Windkraftanlage auf der Wasserkuppe - Radom wird umbaut - Aprilscherz I
Wahrzeichen muss weichen: Mega-Windkraftanlage auf Hessens höchstem Berg kommt
Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört
Fulda

Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Das verheerende Feuer ist Notre Dame de Paris weckt in Fulda Erinnerungen an den Dombrand vor 114 Jahren.
Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.