Schwerer Lkw-Unfall auf der A7

1 von 2
2 von 2

Ein Lkw-Fahrer hat sich in Höhe des Parkplatzes Lohmühle vor einem mobilen Blitzer erschreckt und kam von der Fahrbahn ab.

Eichenzell – Zu einem schweren Lkw-Unfall kam es am Dienstagmittag gegen 11.30 Uhr auf der A7 zwischen Uttrichshausen und Eichenzell.

Ein Lkw-Fahrer hat sich in Höhe des Parkplatzes Lohmühle wohl vor einem mobilen Blitzer erschreckt, kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und walzte auf mehreren Metern die Leitplanke nieder. Mitten auf der Fahrbahn kam der Lkw dann mit abgeknicktem Führerhaus zum Stehen. Die mobilen Blitzer blieben augenscheinlich unbeschadet.

Die Fahrbahn musste vollgesperrt werden, der Verkehr konnte durch die Autobahnmeisterei Fulda über den Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15-Jährige aus Bad Salzschlirf vermisst

Junges Mädchen könnte sich im Bereich Darmstadt oder Erfurt aufhalten
15-Jährige aus Bad Salzschlirf vermisst

Laufzeit der Ökomodellregion Landkreis Fulda verlängert

Aktuell werden 17,3 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche ökologisch bewirtschaftet
Laufzeit der Ökomodellregion Landkreis Fulda verlängert

Schnuppertag beim THW Hünfeld

Mit viel Begeisterung: Schnuppertag präsentierte Spaß und technisches Geschick.
Schnuppertag beim THW Hünfeld

Den Landkreis Fulda mit Bus und Bahn (neu) kennenlernen

Zahlreiche Reiseziele lassen sich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Den Landkreis Fulda mit Bus und Bahn (neu) kennenlernen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.