Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 Höhe Parkplatz Röthertanne

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Heute kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 auf der Höhe Parkplatz Röthertanne.

Künzell - Laut Polizeimeldung ist es  am heutigen Dienstagmorgen gegen 9.35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7, Kassel Richtung Würzburg, auf der Höhe des Parkplatzes Röthertanne gekommen.

Ein Kleintransporter ist auf einen Lkw aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des Kleintransporters eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und noch vor Ort in Narkose gelegt. Der Beifahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien, er erlitt eine Kopfwunde und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lkw wurde ebenfalls leicht verletzt, musste jedoch nicht im Krankenhaus behandelt werden.

Die A7 war auf dieser Strecke voll gesperrt. Seit 10.40 Uhr rollt der Verkehr unter einigen Behinderungen wieder.

"Die Rettungsgasse hat dieses Mal sehr gut funktioniert. So gut haben wir das selten", lobt einer der Feuerwehrmänner. Im Einsatz waren rund 20 Feuerwehrkräfte von den Wehren Petersberg und Fulda.

Abschlussmeldung der Polizei:

Am Dienstag, 28.08.2018 gegen 09:35 Uhr kam es auf der A7, Kassel in Richtung Würzburg zwischen der Anschlussstelle Fulda-Mitte und dem Autobahndreieck Fulda zu einem Verkehrsunfall. Wegen einer Baustelle hatte sich ein kurzer Rückstau gebildet. Ein 50-jähriger aus Mecklenburg-Vorpommern stand mit seinem LKW am Stauende. Der 38-jährige Fahrer eines Kleintransporters bemerkte den Stau zu spät und fuhr auf den LKW auf. Der Fahrer wurde eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Er musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Sein 80-jähriger Beifahrer wurde ebenfalls verletzt, konnte jedoch selbst das Unfallfahrzeug verlassen. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 25.000 EUR. Zeitweise war die Autobahn wegen Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessischer Verdienstorden für Dr. Walter Arnold

Ministerpräsident Volker Bouffier verleiht Auszeichnung am Wochenende an langjährigen Fuldaer Landtagsabgeordneten
Hessischer Verdienstorden für Dr. Walter Arnold

IG Münsterfeld lädt zum Feiern ein

Das Motto am 24. August lautet: "Wir sind Münsterfeld".
IG Münsterfeld lädt zum Feiern ein

Spüre die Macht: Project X1 lädt am 24. August in Fan-Hangar ein

Am 24. August lädt Project X1 von 11 bis 19 Uhr in seinen Fan-Hangar ein.
Spüre die Macht: Project X1 lädt am 24. August in Fan-Hangar ein

Engagiert in Wiesbaden, doch eng der osthessischen Region verbunden

"Fulda aktuell"-Redaktionsgespräch mit den beiden direkt gewählten CDU-Landtagsabgeordneten Thomas Hering (Fulda) und Michael Ruhl (Herbstein)
Engagiert in Wiesbaden, doch eng der osthessischen Region verbunden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.