Kradunfall

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad

Schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad.
+
Schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad.

Am Sonntag (09.05.) kam es gegen 14:00 Uhr auf dem Hoherodskopf- Plateau im Bereich der Taufsteinhütte (L 3291 / L 3305) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad.

Region. Am Sonntag (09.05.) kam es gegen 14:00 Uhr auf dem Hoherodskopf- Plateau im Bereich der Taufsteinhütte (L 3291 / L 3305) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Eine Pkw-Fahrerin hatte beim Ausfahren von einem Parkplatz das vorfahrtsberechtigte Motorrad übersehen. Der Motorradfahrer prallte frontal in die Fahrerseite des Pkw. Der Fahrer des Motorrads musste aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Fulda eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Straßenmeisterei wurde aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe hinzugerufen. Die L3291 war für rund zwei Stunden voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?
Fulda

QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Seit Donnerstag können vollständig Geimpfte den Nachweis darüber per App auf das Smartphone laden lassen.
QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?
Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes
Fulda

Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes

Stadt kündigt verstärkt Streifen an und mahnt zur Sauberkeit
Gegen Vermüllung des Fuldaer Domplatzes
"Altkreis Allstars" triumphieren bei Nostalgiespiel in Eiterfeld
Fulda

"Altkreis Allstars" triumphieren bei Nostalgiespiel in Eiterfeld

Spannende Neuauflage des A-Jugend-Kreispokalendspiels von 1998
"Altkreis Allstars" triumphieren bei Nostalgiespiel in Eiterfeld
Hoher Sachschaden bei Brand von Unterstand in Rodges
Fulda

Hoher Sachschaden bei Brand von Unterstand in Rodges

Kripo versucht Ursache zu ermitteln und bittet um Hinweise
Hoher Sachschaden bei Brand von Unterstand in Rodges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.