Schwerer Verkehrsunfall zwischen Künzell und Dassen

Am heutigen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Künzell und Dassen.

Künzell - Update: Vier Leichtverletzte und drei beschädigte Fahrzeuge sind das Resultat eines schweren Unfalls, der sich in den frühen Abendstunden auf der Landstraße 3377 im Bereich der Steinstraße ereignete. Die 19-jährige Fahrzeugführerin eines  Audi aus Hilders, die aus Richtung Pilgerzell kommend auf die L 3377 einbiegen wollte, kollidierte mit dem Fahrzeugführer eines VW Golf, der aus Dirlos kommend in Richtung Fulda fuhr.

Hierbei wurde mindestens eines der beteiligten Fahrzeuge in ein weiteres Fahrzeug geschleudert, welches verkehrsbeding in der Steinstraße hielt. Die vier Fahrzeuginsassen wurden hierbei verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Der Fahrzeugführer des VW Golf musste von der Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden. Die L 3377 war über 90 Minuten voll gesperrt.

*********************************************************************************************

 Um circa 16.50 am heutigen Dienstag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der L 3377 zwischen Künzell und Dassen.

Die Strecke ist voll gesperrt. Es sind mehrere Personen verletzt. Eine Person ist eingeklemmt und wird derzeit von der Feuerwehr befreit.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fuldaer DRK-Kreisverband bei Martini-Markt in Hessischer Landesvertretung Berlin 

Premiere in der Bundeshauptstadt / Stiftung "DaHeim im Leben" steht im Mittelpunkt
Fuldaer DRK-Kreisverband bei Martini-Markt in Hessischer Landesvertretung Berlin 

21-Jähriger feuert auf Kirmes mit Schreckschusswaffe

Vorfall am frühen Sonntagmorgen in Großenlüder / Polizeibeamte massiv beleidigt
21-Jähriger feuert auf Kirmes mit Schreckschusswaffe

Zwei Maskierte beschädigen Geldautomaten in Hofaschenbach

Tat spielt sich am frühen Samstagmorgen ab
Zwei Maskierte beschädigen Geldautomaten in Hofaschenbach

Elfmal Kanonendonner: Die fünfte Jahreszeit in Fulda ist eröffnet 

Die Fuldaer Karnevalskampagne 2019/2020 ist heute um 11.11 Uhr am Buttermarkt eröffnet worden. Heute Abend wird der neue FKG-Prinz vorgestellt.
Elfmal Kanonendonner: Die fünfte Jahreszeit in Fulda ist eröffnet 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.