1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Petershainer Hof und Götzen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Auf der L 3167 ereignete sich heute gegen 15.50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, eine Person wurde eingeklemmt.

Schotten - Heute gegen 15.50 Uhr ereignete sich auf der L 3167 zwischen Petershainer Hof und Götzen ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei verunfallte ein PKW aus bislang unbekannter Ursache. Der Fahrer ist schwer verletzt und noch im Fahrzeug eingeklemmt. Derzeit sind Rettungskräfte an der Unfallstelle. Auch der Rettungshubschrauber ist im Anflug. Näheres kann derzeit zum Unfallgeschehen noch nicht gesagt werden.

+++ Aktualisierung, 24. November +++

Eine 18-jährige Pkw Fahrerin aus einem Schottener Stadtteil kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und kam entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben zum Stillstand. Die junge Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die anwesende Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Mit schweren Verletzungen brachte sie der Rettungshubschrauber Christoph Gießen in das dortige Uni-Klinikum. Zwecks Untersuchung durch einen Gutachter wurde der total beschädigte Pkw sichergestellt. Am Straßengraben entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Auch interessant

Kommentare