Sechs beschädigte Autos nach Unfall in Fulda

+

76-Jähriger war mit seinem Wagen auf der Leipziger Straße nach links abgekommen

Fulda - Ein 76-jähriger Fuldaer war am späten Sonntagnachmittag mit seinem Skoda Octavia auf der Leipziger Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts auf der linken der beiden Fahrspuren unterwegs. In Höhe der Hausnummer 46 kam  er aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überquerte die Gegenfahrbahn und stieß gegen die dort auf dem Parkstreifen abgestellten Fahrzeuge.

In Zuge dessen wurde zudem eine 48-jährige Passantin, die sich gerade auf dem Bürgersteig hinter den geparkten Fahrzeugen befand, leicht verletzt. Noch kurz zuvor hatte sie ihren Fiat 500, der ebenfalls beschädigt wurde, dort abgestellt. Insgesamt wurden bei diesem Unfall sechs Fahrzeuge zum Teil erheblich beschädigt. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf rund 18.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Geldautomat an den Kaiserwiesen gesprengt – Täter sind auf der Flucht

Im Einkaufszentrum Kaiserwiesen wurde am Montagmorgen um 3.45 Uhr ein Geldautomat gesprengt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Derzeit der Bereich vor dem …
Geldautomat an den Kaiserwiesen gesprengt – Täter sind auf der Flucht

Tragischer Unfall auf Landstraße

Am frühen Montagmorgen gegen 5.15 Uhr kam es auf der Landstraße 3072, von Lehnheim in Richtung A5, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 56-jährige Autofahrerin …
Tragischer Unfall auf Landstraße

Girls'- und Boys'-Day bei "Fulda aktuell": Ein Tag als Redakteur/-in

Fulda. Drei junge Nachwuchs-Redakteure erlebten einen ereignisreichen Tag in der Redaktion von Osthessens großer Wochenzeitung.
Girls'- und Boys'-Day bei "Fulda aktuell": Ein Tag als Redakteur/-in

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.