Seefest in Flieden begeisterte die Besucher

Viel Musik boten die "Döngesmühler" beim ersten "See-Musik-Festival" in Flieden.

Flieden - Das erste "See-Musik-Festival" der „Döngesmühler“ war ein voller Erfolg. „True Collins“, Europas größte und originalgetreuste Phil Collins-Tribute Band, gaben am Samstagabend ein umjubeltes Konzert auf der Bühne im Seepark in Flieden. Mit viel Enthusiasmus und Spielfreude eröffnete die Band am Samstagabend das See-Musik-Festival. Die Musiker präsentierten die Hits aus der Feder von Phil Collins in beeindruckender Weise. Die Rhythmen und der Gesang gingen unter die Haut. Der Funke sprang sofort auf das Publikum über.

Der zweistündige Auftritt verging wie im Fluge, aber die Besucher ließen „True Collins“ nicht von der Bühne gehen und klatschen solange, bis das Licht wieder anging. Nach der Zugabe wurde an den Zelten mit frischen Cocktails, exotischen Gin-Longdrinks, edlen Weinen und kühlen Bier weitergefeiert.

Nach Einbruch der Dunkelheit erfreuten die Feuerwehren aus Gläserzell und Flieden die Besucher mit farbenfrohen Wasserspielen. Das mit Musik untermalte Höhenfeuerwerk war ein gelungener Schlusspunkt. Perfekt aufeinander abgestimmte Feuerwerkskörper zauberteKunstwerke in den Fliedener Nachthimmel.

Am Sonntag boten die Musikvereine aus Mackenzell, Steinau-Steinhaus und Motten Blasmusik auf höchstem Niveau. Zwischendurch präsentierte der DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers vor voller Tribüne sein diesjähriges Showprogramm. Ein großartiges Erlebnis war das von der Firma Robert Müller veranstaltete und vom Verein „Kunterbuntes Kinderzelt“ durchgeführte Kinderfest im Königreichstadion.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bombastischer Erfolg: "Bonifatius"-Premiere auf dem Domplatz in Fulda

4.500 Gäste bejubeln Aufführung am Donnerstagabend vor dem Fuldaer Dom
Bombastischer Erfolg: "Bonifatius"-Premiere auf dem Domplatz in Fulda

Poppenhausen: Tödlicher Unfall mit Kleintraktor

Das Unglück passierte auf seinem Hausgrundstück.
Poppenhausen: Tödlicher Unfall mit Kleintraktor

Kradunfall bei Künzell Dirlos: L 3377 bis auf weiteres voll gesperrt

Rettungsdienste sind zur Zeit an der Unfallstelle und kümmern sich um die Schwerverletzten.
Kradunfall bei Künzell Dirlos: L 3377 bis auf weiteres voll gesperrt

Unbekannte richten hohen Schaden bei Einbruch in Neuhofer Schuhhaus an

Tatzeit am Mittwoch zwischen 14 und 17.35 Uhr
Unbekannte richten hohen Schaden bei Einbruch in Neuhofer Schuhhaus an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.