Sexuelle Belästigung eines jungen Mädchens beim Kirmesbesuch

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Hosenfeld - Auf dem Gelände zwischen Festzelt und Dorfgemeinschaftshaus im Herr

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) Fulda (ots) - Hosenfeld - Auf dem Gelände zwischen Festzelt und Dorfgemeinschaftshaus im Herrleinweg in Hosenfeld, wurde am Sonntagabend (14.10.) gegen 20.00 Uhr ein junges Mädchen überfallen und sexuell belästigt. Nach den bisherigen Ermittlungen ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
80 Jahre Traditions-Warenhaus: Von Kerbersch Koarl zu Kaufhof
Fulda

80 Jahre Traditions-Warenhaus: Von Kerbersch Koarl zu Kaufhof

Wir erzählen die Erfolgsgeschichte vom Kerbersch Koarl zur Galeria Kaufhof und blicken auf die Geburtstagsaktionen im Jubiläumsjahr.
80 Jahre Traditions-Warenhaus: Von Kerbersch Koarl zu Kaufhof
Fulda hat seinen ersten offiziellen Ort zum Selfies-Machen
Fulda

Fulda hat seinen ersten offiziellen Ort zum Selfies-Machen

Idee des "Citymarketing Fulda" wurde von Ingmar Süss in der Ruprechtstraße realisieirt
Fulda hat seinen ersten offiziellen Ort zum Selfies-Machen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.