Silvia Hillenbrand begeisterte am Vorlesetag

Silvia Hillenbrand begeisterte Schüler/innender Grundschule am Langenberg und der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule mit ihren Vorlesegeschichten

Großenlüder. Bürgermeisterin Silvia Hillenbrand begeisterte am bundesweiten Vorlesetag Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Langenberg und der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule mit ihren Vorlesegeschichten

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Vorlesestages hat die Grundschule am Langenberg in Müs in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Großenlüder die langjährige Bürgermeisterin Silvia Hillenbrand als Vorlesepatin gewinnen können. Zu Gast waren auch die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule.

Silvia Hillenbrand hatte viele spannende und lustige Geschichten im Koffer. Viele Lacher hörte man deshalb in der mit Matten, Sitzkissen und Decken gemütlich gestalteten Gymnastikhalle der Schule. Beim Vorlesen der fantasievollen Geschichte vom Regenbogenschlüssel hatte sich Frau Hillenbrand etwas ganz Besonderes ausgedacht: Schülerinnen und Schüler spielten einzelne Abschnitte der Geschichte parallel zum Vorlesen mit. Besonders begehrt war der Einsatz mit einem Regenschirm und den großen, alten Schlüsseln.

Zeitlich parallel dazu lasen einige Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Langenberg den Kindern des Kindergartens in Müs vor. Sie trafen dort auf ihre Geschwister, Cousinen, Cousins und Freunde und konnten mir ihren mitgebrachten Geschichten zeigen, wie schön es ist zu lesen und vorlesen zu können.

Der Bürgerstiftung Großenlüder, in Vertretung von Silvia Hillenbrand, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich im Namen der Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Langenberg und der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule für die tollen gemeinsamen Stunden gedankt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Räuber verlässt Tankstelle in Grebenhain dank Gegenwehr der Angestellten ohne Beute
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

29-jähriger Fuldaer verhält sich auch gegen Bundespolizisten äußerst aggressiv 
Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

Christian Pießnack neuer Leiter der Lichtbergschule Eiterfeld

40-Jähriger kommt von der Hünfelder Wigbertschule
Christian Pießnack neuer Leiter der Lichtbergschule Eiterfeld

Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen 62-jährigen Vogelsberger

Mann soll auf seine von ihm getrennt lebende Ehefrau geschossen haben
Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen 62-jährigen Vogelsberger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.