Simon Sauerbier auf Point Alpha

Burghauns Bürgermeisterkandidat Simon Sauerbier informierte sich über das Potenzial der Gedenkstätte.

Geisa/Rasdorf. "Point Alpha ist mit 100.000 Besuchern jährlich der Publikumsmagnet vor der Haustür Burghauns und anderer Kegelspielkommunen. Tendenz steigend. Zumal die internationalen Tourismus-Potenziale beispielsweise bei ehemaligen stationierten Soldaten im Fulda Gap mit dem 25-jährigem Jahrestag der Last US-Patrol  am 25. April 2015 erstmalig vermarktet werden", erklärt Burghauns Bürgermeisterkandidat Simon Sauerbier.

"Eine Bündelung der regionalen Tourismuspotenziale könnte ein wichtiger Baustein für die Regionalentwicklung sein. Der Stiftungsvorstand Volker Bausch (Vorstand der Point alpha Stiftung), Wendelin Priller (Aufsichtsrat der Point Alpha Akademie GmbH) und Berthold Jost (Geschäftsführer MIT-Hessen und Vorstand des Fördervereins Point Alpha e.V.) äußerten den Wunsch, die Tagesbesucher zu mehrtägigen Aufenthalten zu bewegen. In erweiterter Runde mit Simon Sauerbier (Bürgermeisterkandidat Burghaun) sowie Karl Sauerbier und Margarethe Schellenberger (beide Mitglieder des Fördervereins) wurden mögliche Wege skizziert. Dies könnte gelingen, wenn die bestehende Interkommunale Tourismuszusammenarbeit der Hessischen Kegelspielgemeinden effizient und zielorientiert entwickelt und professionell ergänzt wird. Beispielsweise könnten Sportevents im ,Grünen Band' vor ,Historischer Kulisse' regional verknüpft durchgeführt werden: eFahrradtourismus, Marathon- und Wanderevents (24 Stundenwandern), RadVierer-Wettbewerbe und vieles mehr.Für die Runde der Kegelspielkommunen und deren Bürgermeister könnte sich künftig ein neuer identitätsstiftender und dynamischer Wirtschaftszweig auftun, der gut in die Geschichte und die Verantwortung unserer Region passt.Vielleicht heißt es bald:TRÄUME KÖNNEN WAHR WERDEN.KEINE GRENZEN HALTEN EWIG.Das kommunale Zusammenwachsen - eine späte Frucht der Grenzöffnung vor 25 Jahren…"

Weitere Informationen gibt es unter www.pointalpha.com und www.zukunft-burghaun.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Die beiden Kandidaten Johannes Rothmund (CDU) und Lutz Köhler (SPD) werden in zwei Wochen in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Eichenzell gehen.
Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Klartext: Debatte #Dorfkinder

Die Werbekampagne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sorgt für Unmut. 
Klartext: Debatte #Dorfkinder

"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

Fragen an verschiedene Bürgermeister in den Kreisen Fulda und Vogelsberg
"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.
In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.