Softair-Waffen aus einem Gebäude in Lauterbach entwendet

+

Am vergangenen Wochenende entwendeten Diebe Softair-Waffen aus einem Gebäude in Lauterbach.

Lauterbach.  Aus einer Halle in der Altebergstraße in Lauterbach entwendeten  Diebe zwischen Freitag, 5 Uhr und Samstag, 8.30 Uhr mehrere Softair-Waffen.Nachdem die Täter gewaltsam in das Gebäude eingedrungen waren, nahmen sie ihre Beute im Wert von rund 2.000 Euro mit. Anschließend suchten die Langfinger das Weite. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

xxx

Mücke. Im Grubenweg in Sellnrod stahlen  Langfinger am Samstag, zwischen 2 und 10 Uhr drei cremebraune Laufenten. Die Tiere befanden sich zuvor in einem Stall im Garten des Anwesens. Die Enten haben Wert von circa 75 Euro.Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 oder im Internet unterwww.polizei.hessen.de/onlinewache.

xxx

Alsfeld.  Am Samstag, zwischen 18  und 19.30 Uhr stahl ein Täter das hintere Kennzeichen VB-MA 1511 von einem grauen VW/Polo im Hofwiesenweg in Alsfeld. Kurz darauf hielt an einer Tanksäule der Esso-Tankstelle in der Hersfelder-Straße ein grau/grüner Mercedes/E-Klasse an dem das zuvor gestohlenen Zulassungschild angebracht worden war. Eine männliche Person betankte das Fahrzeug und verließ das Gelände über die Bundesstraße B254 in Fahrtrichtung Lauterbach, ohne die Tankrechnung in Höhe von 82,40 Euro zu begleichen. Der Tatverdächtige soll zur Tatzeit grellblaue Turnschuhe, eine schwarze Jogginghose sowie ein graues Kapuzensweatshirt  getragen haben. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer 06631/9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

xxx

Schotten. Am Freitag, gegen 17.30 Uhr stand eine Gartenhütte in der Gemarkung Schotten, entlang der Landstraße 3139, in Brand. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schotten konnten das Feuer schnell löschen. Der Sachschaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt. Wie die massive Hütte in Brand geriet, muss derzeit noch ermittelt werden. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer 06044/ 989090 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache .

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Lage der CDU: „Opposition ist Mist“
Fulda

Lage der CDU: „Opposition ist Mist“

Markus Meysner, CDU-Kreisvorsitzender, spricht über die Lage seiner Partei.
Lage der CDU: „Opposition ist Mist“
Erinnerung: Helmut Kohl 1976 in Fulda
Fulda

Erinnerung: Helmut Kohl 1976 in Fulda

Auftritt während des Bundestagswahlkampfes auf dem Universitätsplatz
Erinnerung: Helmut Kohl 1976 in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.