„Sonnenwinde“: Marbacher Boote siegen bei Solarcup

Petersberg-Marbach/Kassel. Beim sechsten hessischen Solarcup 2007 auf dem Knigsplatz in Kassel belegten die Grundschul-Teams der Marbache

Petersberg-Marbach/Kassel. Beim sechsten hessischen Solarcup 2007 auf dem Knigsplatz in Kassel belegten die Grundschul-Teams der Marbacher Sonnenwinde mit ihren drei Solarbooten den ersten, zweiten sowie den dritten Platz unter 40 Teilnehmern aus ganz Hessen.

Endlich Sonne. Ohne einen Tropfen Regen konnten die Solarcupteams, die am 22. Juni aus Hessen, aber auch aus benachbarten Bundeslndern nach Kassel gereist waren am Bildungswettbewerb ihre Solarboote und Fahrzeuge starten lassen. Bei ihrer zweiten Teilnahme, am sechsten Bildungswettbewerb in Kassel, belegten sechs Kinder unter der Schirmherrschaft der Marbacher Grundschule den hervorragenden ersten, zweiten und dritten Platz.

Mit ihren selbst gebauten Solarbooten mussten sie eine Strecke mglichst schnell zurckzulegen. Vier Boote fuhren dazu gegeneinander auf einem knstlich angelegten Teich auf dem Kasseler Knigsplatz. Jedes Boot hatte seine eigene Bahn, auf der es einmal hin- und zurckfahren musste. Die Kinder durften mit Spiegeln zustzliches Sonnenlicht auf die Solarzellen werfen, um ihr Boot zu beschleunigen.

Dabei wurden die Konstruktion sowie die Dokumentation ber die Entstehung der einzelnen Boote, ein Fachgesprch, als auch ein Bild unter dem Motto Sonne ist Leben bewertet. Hierbei allerherzlichsten Dank an alle Knstler der Klasse 3 der Marbacher Grundschule und ihrer Klassenlehrerin Frau Gtz sowie dem Sponsor der Firma Robbe Modellsport in Grebenhain. Kassels Brgermeister Thomas-Erik Junge, der die Sieger der Solarboote ehrte, lobte das Ziel des Wettbewerbes, junge Menschen fr Technik und fr ein zukunftstrchtiges Berufsfeld zu begeistern.

Zustzliches Lob ernteten die Marbacher Sonnenwinde von dem Vater des Solarcups, Prof. Heino Kirchhof und den nachfolgenden Schulen aus Helsa und Niederzwehren durch das Verschenken der Preise zwei und drei.

Somit nahm ein anstrengender und aufregender Tag fr die Kinder unter Leitung der Familien Feik und Girlach in Kassel ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnetes Ende. Weitere Informationen finden Sie unter: www.uni-kassel.de/eecs/solarcup/news.ghk .

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie

In der Innenstadtpfarrei findet ein Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie statt.
Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie

Feriendorf im Hollergrund: Es wird weiter gebaut

Als bedeutende Tourismusgemeinde im Biosphärenreservat Rhön nutzt Poppenhausen seine Chancen. Seit seit einigen Jahren begleiteten die Verantwortlichen der …
Feriendorf im Hollergrund: Es wird weiter gebaut

LKW bleibt an Brücke hängen

Am Mittwoch (14.04) kam es kurz vor 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Eichenzell-Welkers.
LKW bleibt an Brücke hängen

Entscheidungen für die Ewigkeit: Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber im Redaktionsgespräch

Im „Fulda aktuell”-Redaktionsgespräch thematisierte der in Fulda lebende Kasseler Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber das, was seine Behörde tut, was NordOstHessen …
Entscheidungen für die Ewigkeit: Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber im Redaktionsgespräch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.