Spannendes Programm

Weyhers. Das RhnSprudel Frhlingsfest am 13. Juni in Weyhers, ldt nicht nur zum Kennenlernen des MineralBrunnen RhnSprudel ein

Weyhers. Das RhnSprudel Frhlingsfest am 13. Juni in Weyhers, ldt nicht nur zum Kennenlernen des MineralBrunnen RhnSprudel ein - es gibt auch jede Menge Biosphrenreservat zu erleben!

Das spannende Programm bietet dabei Spa fr die ganze Familie, von gro bis klein und verspricht neben viel Wissenswertem ber die lebendige Natur im Biosphrenreservat Rhn, vielseitige Unterhaltung durch zahlreiche Auftritte, Vorfhrungen und Experimente rund ums Thema Wasser.

Durch das Programm fhrt der aus dem ZDF-Frhstcksfernsehen bekannte TV Moderator Cherno Jobatey. Dem glcklichen Gewinner der RhnSprudel Schnitzeljagd" winkt noch am gleichen Nachmittag ein Hubschrauberrundflug.

Fr das leibliche Wohl ist dabei selbstverstndlich bestens gesorgt. Der Rhner Charme" verwhnt Sie mit Spezialitten aus der Region.

Mehr Infos und das detaillierte Programm gibt es unter www.rhoensprudel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis Fulda: Weitere Corona-Fälle an Schulen und in Hünfelder Senioreneinrichtung

Erkrankte Person im Altenheim "Immanuel Haus Bethanien" in Quarantäne / Testergebnisse stehen aus
Kreis Fulda: Weitere Corona-Fälle an Schulen und in Hünfelder Senioreneinrichtung

Tief stehende Sonne blendet Autofahrer: Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin  

55-Jährige bei Unfall in Lauterbach schwer verletzt
Tief stehende Sonne blendet Autofahrer: Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin  

"Kegelspiel"-Region bei Urlaubern und Tagesgästen gefragt 

"Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel" (TAG) zieht trotz Corona-Pandemie positive Bilanz 
"Kegelspiel"-Region bei Urlaubern und Tagesgästen gefragt 

Mehr Busse und schulbezogene Konzepte

Stadt und Landkreis im Gespräch mit Schulleitungen, Eltern- und Schülervertretung.
Mehr Busse und schulbezogene Konzepte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.