Sparkasse Fulda

Teure Irrtmer im Auslandsgeschft vermeidenFulda. Weil ihre Forderungen gar nicht oder unzureichend abgesichert sind, gehen deutsche Mittel

Teure Irrtmer im Auslandsgeschft vermeiden

Fulda. Weil ihre Forderungen gar nicht oder unzureichend abgesichert sind, gehen deutsche Mittelstndler im Geschft mit auslndischen Kunden sehr hohe, mitunter sogar existenzgefhrdende Risiken ein. Davor hat Christoph Graf von Bernstorff, Professor fr Internationales Wirtschaftsrecht an der Universitt Bremen, bei einem Informationsabend der Sparkasse Fulda gewarnt.

Viele deutsche Unternehmer, so von Bernstorff, unterlgen einem Irrtum. Sie glaubten, deutsches Vertragsrecht auf ihre Geschftspartner jenseits der Grenzen bertragen zu knnen. In Wirklichkeit seien die deutschen, zumeist im Brgerlichen Gesetzbuch (BGB), verankerten Normen gleichsam Exoten und im Ausland meist unbekannt. Das gelte im brigen auch fr die Staaten der Europischen Union; selbst Nachbarstaaten wie sterreich knnten fr deutsche Mittelstndler schnell zu vermintem Gelnde werden. Im Ergebnis htten deutsche Exporteuer immer wieder Schwierigkeiten, ihre Ansprche aus Lieferungen tatschlich durchzusetzen. Am Ende stnden schmerzliche Zahlungsausflle, die in ernste Liqudittsprobleme mnden knnten.

Graf von Bernstorff warb vor den mittelstndischen Sparkassenkunden fr ein professionelles Forderungsmanagement. Die heimischen Mittelstndler schtzten sich am besten vor Zahlungsausfllen, wenn sie von ihren Kunden im Ausland Zahlungsversprechen oder Garantien der Hausbanken verlangten. Auch hierzulande mittlerweile zurckgedrngte Zahlungsmittel wie Wechsel oder Scheck funktionierten im Ausland oft noch besser als vielfach angenommen.

Alois Frchtl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fulda, hatte die Gste des Informationsabends mit dem Hinweis auf das weltumspannende Netz von Korrespondenzbanken begrt, das die Sparkasse ihren international ttigen Unternehmenskunden im Auslandsgeschft anbiete. Damit sei der Kontakt zu Profis vor Ort jederzeit gewhrleistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Anerkennungszahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs nicht aus Kirchensteuermitteln
Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

55-Jähriger soll 52-Jährige am 14. Juni auf Künzeller Parkplatz mit mehreren Messerstichen getötet haben
Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

83-Jährige aus Fulda wäre fast Opfer des "Enkeltricks" geworden / Dank des Polizeipräsidenten
Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

Künstlerisch-kulinarisches Event in Fulda mit Maffay und Schuhbeck

Benefizveranstaltung beim "XXXLutz Einrichtungshaus" in Fulda bringt 20.000 Euro für "Kleine Helden Osthessen"
Künstlerisch-kulinarisches Event in Fulda mit Maffay und Schuhbeck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.