"Speedmarathon" am Mittwoch in Osthessen 

+
                     

Polizeipräsidium Osthessen gibt 18 Messstellen in seinem Zuständigkeitsbereich bekannt

Fulda - Am Mittwoch, 3. April, beteiligen sich die Hessische Polizei und Kommunen am europaweiten "TISPOL Speedmarathon 2019". Neben verschiedenen  europäischen Ländern nehmen neun Bundesländer an diesem Verkehrspräventionstag teil. Gemeinsam gehen die Verkehrsüberwacher gegen Temposünder vor und wollen das Geschwindigkeitsniveau nachhaltig senken.

In diesem Zusammenhang müssen sich die hessischen Verkehrsteilnehmer im Zeitraum zwischen 6 und 22 Uhr auf Geschwindigkeitsmessungen einstellen.

Am Freitagnachmittag wurden die insgesamt 18 Messstellen im Bereich des Polizeipräsidiums Osthessen veröffentlicht. Die Beamten führen dann im oben genannten Zeitraum an den Örtlichkeiten Geschwindigkeitsmessungen durch, ahnden Verkehrsverstöße und führen begleitend Aufklärungsgespräche mit den Fahrzeugführern über die Gefahren des Rasens durch.

Kreis Fulda

• L 3174, Petersberg in Richtung Margretenhaun;

• L 3174, Obernüst in Richtung Fulda;

• L 3176 / L 3378 Michelsrombach in Richtung Hünfeld;

• L 3176, Michelsrombach, Höhe Sportplatz.

Kreis Hersfeld-Rotenburg

• B 324, zwischen Bad Hersfeld und Neuenstein-Aua B 27;

• Haunetal, Höhe Meisenbach, Richtung Bad Hersfeld;

• B 27, zwischen Bebra und Mecklar;

• B 62, Röhrigshof, Richtung Bad Hersfeld;

• K 17, Wippershain, Richtung Schenklengsfeld;

• Bad Hersfeld, Am Obersberg, Höhe Schule;

• Bad Hersfeld, Bommhutsweg, Höhe Kindergarten;

• Bad Hersfeld, Meisenbacher Straße, Höhe Schule.

 Vogelsbergkreis

• L 3139, Ortsdurchfahrt Herbstein-Stockhausen;

• B 49, Gemarkung Feldatal-Schellnhausen;

• L 3139, Ortsdurchfahrt Herbstein-Rixfeld;

• L 3140, zwischen Almenrod und Lauterbach.

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

• BAB 7, Richtung Fulda, zwischen. Homberg und Bad Hersfeld;

• BAB 4, 5, und 7 (Provida Video-Fahrzeug).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Anerkennungszahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs nicht aus Kirchensteuermitteln
Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

55-Jähriger soll 52-Jährige am 14. Juni auf Künzeller Parkplatz mit mehreren Messerstichen getötet haben
Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

83-Jährige aus Fulda wäre fast Opfer des "Enkeltricks" geworden / Dank des Polizeipräsidenten
Bankmitarbeiterin in Fulda bewahrt Seniorin vor 30.000 Euro Verlust

Künstlerisch-kulinarisches Event in Fulda mit Maffay und Schuhbeck

Benefizveranstaltung beim "XXXLutz Einrichtungshaus" in Fulda bringt 20.000 Euro für "Kleine Helden Osthessen"
Künstlerisch-kulinarisches Event in Fulda mit Maffay und Schuhbeck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.