Spektakulärer Unfall: Auto steht kopfüber

Spektakulärer Unfall am Samstagabend zwischen Hünfeld und Fulda
+
Spektakulärer Unfall am Samstagabend zwischen Hünfeld und Fulda

Glück im Unglück hatte ein 46-jähriger Mann aus Fulda, als er am Samstagabend mit seinem Renault die B 27 aus Fahrtrichtung Hünfeld in Fahrtrichtung Fulda befuhr.

Hünfeld/Fulda In Höhe der Ausfahrt Marbach-Süd kam der 46-Jährige plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet mit seinem Wagen auf die dortige Schutzplanke, rutschte noch einige Meter auf dieser weiter, kippte um und blieb hinter der Leitplanke auf dem Dach liegen. Dem Fahrer gelang es, selbstständig aus seinem Auto herauszuklettern. Durch die schnell vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Der 46-Jährige Unfallverursacher war glücklicherweise nur leicht verletzt.

An dem PKW und der Schutzplanke entstand ein Schaden in einer Gesamthöhe von 6.000 Euro. Durch einen Abschleppdienst musste das Fahrzeug von der Unfallstelle geborgen werden. Da bei dem 49-Jährigen Atemalkoholgeruch festzustellen war, wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Fulda

Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie

„Wir werden die Hürde 2Gplus überstehen“, sagt Gastronom Stefan Faulstich im Interview über die aktuelle Lage.
Köche-Vorsitzender Faulstich zur Lage der Gastronomie
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen
Fulda

Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Die Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen in Neuhof muss aufgrund einer akuten Erkrankung im ärztlichen Bereich ab sofort geschlossen bleiben.
Gynäkologische Zweigpraxis des MVZ Osthessen geschlossen

Kampf um die Kult-Limo

Von SASKIA LEYMANN Rhn/Atlanta. Fast zehn Jahre ist es her, dass der ffentlichkeit in einer Bar in Hamburg-Elmsbttel eine koli
Kampf um die Kult-Limo
Dramatischer Rückgang der Gästezahlen
Fulda

Dramatischer Rückgang der Gästezahlen

DEHOGA-Chef Ackermann beleuchtet die pandemische Lage der Gastronomie
Dramatischer Rückgang der Gästezahlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.