Spenden statt schenken: Großzügige Spende zu Gunsten der Tumorklinik

Anlässlich ihres 65. Geburtstags hat Frau Anna Röder auf Geschenke verzichtet und zu einer Spendenaktion in ihrem Familien- und Freundeskreis zu G

Anlässlich ihres 65. Geburtstags hat Frau Anna Röder auf Geschenke verzichtet und zu einer Spendenaktion in ihrem Familien- und Freundeskreis zu Gunsten der Tumorklinik des Klinikums Fulda aufgerufen.

Den dabei zustande gekommenen Betrag rundete Frau Röder auf 400 Euro auf. Diese Spende überreichte sie am 07. Februar 2013 dem Direktor der Tumorklinik, Prof. Dr. Heinz-Gert Höffkes, der sich im Namen der Patienten, deren Angehörigen sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tumorklinik herzlich bedankte. "Diese Geste zeigt ein Engagement, das nicht selbstverständlich ist", so Prof. Dr. Höffkes. Die Spende wird für Studienprogramme der Tumorklinik verwendet und kommt so den Tumorpatienten während ihrer Krankheit zu Gute. "Ich wollte denjenigen Menschen etwas Gutes tun, die alles versuchen, um Anderen in Not zu helfen. Was die Ärzte und Schwestern dort leisten ist großartig", so Frau Röder.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Adventszeit in der Barockstadt
Fulda

Adventszeit in der Barockstadt

In der Vorweihnachtszeit hat sich das „Citymarketing Fulda“ einige Aktionen ausgedacht, um Fuldaern und Besuchern die Zeit bis zum Weihnachtsfest zu versüßen.
Adventszeit in der Barockstadt
 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Fulda

„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Seit Mittwoch gilt in Zügen und Bussen sowie in Flugzeugen bei Inlandsflügen die 3G-Nachweispflicht nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Wie wird das kontrolliert?
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Geschichte eines Liedes: Osthessische Hommage an Sylt
Fulda

Geschichte eines Liedes: Osthessische Hommage an Sylt

Erfolgreicher Solo-Erstling von Sänger Markus Schmitt und Produzent Johannes Lowien: "Und der Wind heult zärtlich"
Geschichte eines Liedes: Osthessische Hommage an Sylt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.