1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Spendenmarathon mit Spaßfaktor

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hausen-Roth. Die Sonne strahlte vom blitzblauen Himmel und die Organisatoren des Sommerfestes im Rhn Park Hotel in Hausen-Roth auch. ber 1

Hausen-Roth. Die Sonne strahlte vom blitzblauen Himmel und die Organisatoren des Sommerfestes im Rhn Park Hotel in Hausen-Roth auch. ber 1.000 Besucher pilgerten zum Ferienparadies an der Rother Kuppe. Nicht nur, um einen abwechslungsreichen Tag zu erleben, sondern auch um zu helfen. Denn das Fest stand ganz im Zeichen der DKMS, der Deutschen Knochenmarkspenderdatei gemeinntzige Gesellschaft mbH".

Ideenreich und beraus findig hatte Hoteldirektor Gnter von Kniese ein so spannendes und erlebnisreiches Programm zusammengestellt, dass die Spendenbereitschaft der vielen Gste eine Selbstverstndlichkeit war. Gemeinsam mit dem Rennstall Rssler aus Fulda sowie der AOK - Die Gesundheitskasse hatte man zu Nordic-Walking- und Tai Chi-Schnupperkursen eingeladen, zu abenteuerlichen Fahrten und Erinnerungsfotos im Formel-3-Boliden mit Erfolgsfahrer Thomas Rssler selbst, zu Ballonfahrten mit den Rhner Ballnern, zum Familien-Bingo, T-Shirt-Bemalen, zu fruchtigen Cocktails, leckerem Lamm, Kinderschminken, Kurzausflgen mit den ungewhnlichen Zweirdern des Deutschen Fahrradmuseums Bad Brckenau bis hin zum furiosen Finale mit Feuer-Show und Sambatanz. Egal welche Aktivitt anstand: Schutzgebhr oder freiwillige Spende landeten im groen Spendentopf fr Leukmiekranke, so dass eine groe Summe zusammenkam.

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch neu an Leukmie, darunter viele Kinder und Jugendliche", unterstreich Prof. Dr. Matthias Eyrich, Mitgrnder und Oberarzt der Knochentransplantationsabteilung der Kinderklinik an der Universittsklinik Wrzburg. Eigens zu der Veranstaltung im Rhn Park Hotel war der Mediziner angereist und stand den zahlreichen Interessenten fr Fragen zur Verfgung. Dank neuer Verfahren und immer ausgefeilterer Technik wachse die Zahl der Transplantationen kontinuierlich und damit auch die Chance fr die Patienten. Die Erfolgsrate liegt bei 50 bis 60%, so der Mediziner. Fr die restlichen 40% werde intensiv geforscht, um auch hier die berlebenschance zu verbessern. Veranstaltungen wie die im Rhn Park Hotel tragen dazu bei, noch mehr Stammzellenspender zu finden. ber das einfache Registrierungsverfahren, das im ersten Schritt mit einem Speicheltest durch Wattestbchen beginnt, informierte das DKMS-Team den ganzen Tag intensiv.

Prominentester Gast, der zusicherte, sich als Knochenmarkspender registrieren zu lassen, war der Schauspieler Christian Storm, bekannt aus den TV-Serien Lenen & Partner" und Alarm fr Cobra11". Auf Einladung des Rennstalls Rssler und des Rhn Park Hotels war der Knstler ebenfalls gerne eigens angereist, um die Veranstaltung zu untersttzen. Dass sich auch Pilot Thomas Rssler eintrug, war eine Ehrensache. Insgesamt haben sich rund 60 Gste fr die Typisierung eingetragen und erhalten nun per Post die Registrierungsunterlagen fr den Eintrag in die Spenderdatei.

Die Hilfsbereitschaft sowohl bei unseren Mitarbeitern, als auch bei den Partnern und vor allem bei unseren Gsten aus Nah und Fern war enorm. Ich mchte mich dafr von Herzen bedanken", sagte Gnter von Kniese zum Abschluss des ereignisreichen Tages, der erst in den frhen Morgenstunden bei Tanz und Gesprchen zu Ende ging.

Weitere Informationen im Internet unter www.rhoen-park-hotel.de oder Tel. 09779/91-0. Informationen zur Registrierung als Stammzellspender unter www.dkms.de.

Auch interessant

Kommentare