Spiel gegen sich selbst: Praforst: „Erlebnistag Golf“ am 1. August gewinnen

Golfclub-Präsident Stefan Dietrich links, hier im Gespräch mit Redaktionsleiter Bertram Lenz) freut sich schon auf den 1. August und den Golf-Erlebnistag mit den 15 Lesern von „Fulda aktuell“.
+
Golfclub-Präsident Stefan Dietrich links, hier im Gespräch mit Redaktionsleiter Bertram Lenz) freut sich schon auf den 1. August und den Golf-Erlebnistag mit den 15 Lesern von „Fulda aktuell“.

FULDA AKTUELL lädt wieder 15 Menschen ein, einen Golf-Schnuppertag zu absolvieren.

Hünfeld. Nach den äißerst gelungenen Veranstaltungen in den Jahren 2017, 2018 und 2019 soll es am 1. August eine Neduauflage geben: Gemeinsam mit dem „Golfclub Hofgut Praforst“ lädt „Fulda aktuell“ wieder zu einem exklusiven „Erlebnistag Golf“ auf die landschaftlich herrlich gelegene Anlage nahe Hünfeld ein. 15 Interessierte dürfen dann an diesem Sonntag aktiv in den Sport hineinschnuppern.

Denn Golf verbindet sportliche Betätigung, Spaß, Spiel und Gesundheit miteinander. Eine Tatsache, die immer mehr Menschen bewusst wird. Eine vierstündige Runde Golf verbraucht übrigens durchschnittlich 800 bis 1.000 Kcal, ist ein Sport für die ganze Familie und kann bis ins hohe Alter gespielt werden.

„Wir wollen auch in diesemJahr Menschen die Schwellenangst vor dem Golfspiel nehmen und gedankliche Hürden abbauen“, sagt Clubmanager Frank Gerhard vom „Hofgut Praforst“. Leider gebe es noch immer zu viele Vorurteile, die unzutreffend seien. „Das aktive und passive Golf-Erleben“ in unserem Club spielt sich in absolut familiärer Atmosphäre ab“, so Gerhard.

Sollte dieser erste „Erlebnis-tag“ am kommenden 27. Mai erneut so gut ankommen und angenommen werden wie 2017, dann wird dieser exklusiven Premiere eine Wiederholung folgen, und zwar am Sonntag, 22. Juli.

So geht’s

Wer also zu den 15 Glücklichen gehören möchte, die sich am 27. Mai in die hohe Kunst des Golfens einweisen lassen wollen, der sollte sich bis zum Mittwoch, 9. Mai, bewerben. Und zwar entweder per E-Mail an gewinnspiel@fulda-aktuell.de . oder eine Postkarte schicken an Verlag „Fulda aktuell“, Heinrichstraße 79 36037 Fulda, Stichwort: Golf. Die Gewinner werden ausgelost und in unserer Ausgabe vom 19. Mai veröffentlicht.

Programmablauf

• Getränk zur Begrüung und kurze Einweisung in den Ablauf des Erlebnistages und Vorstellung der Golfanlage.

• Ran an die Schläger und die ersten Schwünge. Training mit den Golfprofis, um den Ball das erste Mal in die Luft zu bringen.

• Es geht auf die Runde. In kleinen Gruppen maximal fünf Personen) mit jeweils einem Golfsprofi geht es dann auf die Runde. Jeder schlägt auch immer den Ball, und der beste Ball in der Gruppe ist entscheidend für den nächsten Schlag. Man kann also beruhigt auch einmal den Ball nicht so gut treffen.

• Rückkehr zum Clubhaus: Austausch der Erfahrungen und Beisammensein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Fulda

19-Jährige stirbt nach Motorradunfall

Junge Frau war am Sonntagabend im Vogelsbergkreis verunglückt
19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Verwaltungsgericht lehnt Antrag gegen Quarantäne ab
Fulda

Verwaltungsgericht lehnt Antrag gegen Quarantäne ab

Das Verwaltungsgericht Kassel hat den Antrag gegen eine Quarantäneverfügung des Landkreises Fulda für einen Grundschüler abgelehnt. Die Eltern des Kindes hatten mit …
Verwaltungsgericht lehnt Antrag gegen Quarantäne ab
Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?
Fulda

Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?

FULDA AKTUELL befragte den FFH-Wetterexperten Dr. Martin Gudd zum Thema Wetter und Hochwasser in Osthessen.
Hochwasserkatastrophe auch in unserer Region möglich?
Neue Basktballplätze in Fulda und Umgebung
Fulda

Neue Basktballplätze in Fulda und Umgebung

Fulda. Er fixierte das Ziel, sprang etwas hoch und warf denn Basketball in den Korb. So eröffnete Oberbürgermeister Gerhard Möller zusammen mit dem
Neue Basktballplätze in Fulda und Umgebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.