Sponsorenlauf der „JAF“-Schule Hünfeld bringt 15.800 Euro

Alle Beteiligten des Laufprojekts der „JAF“-Schule Hünfeld können sehr stolz sein
+
Alle Beteiligten des Laufprojekts der „JAF“-Schule Hünfeld können sehr stolz sein

15.897 Euro – das ist die gigantische Spendensumme, die beim Sponsorenlauf der Hünfelder Johann-Adam-Förster-Schule zugunsten von geflüchteten Familien aus der Ukraine zusammengekommen ist.

Hünfeld Mit dem Lauf wollten die rund 180 Schüler sowie die Lehrer ein Zeichen für Frieden und Hilfsbereitschaft setzen. Nun wurden 7.950 Euro an Simone Filip vom Kinder- und Jugendhospiz „Kleine Helden“ Osthessen übergeben. Die andere Hälfte des Geldes geht an das Projekt „Save the children – Ukraine-Nothilfe für Kinder“.

Einige Tage zuvor liefen die „JAF“-Schüler im Hünfelder Bürgerpark bei strahlendem Sonnenschein innerhalb von zwei Stunden so viele Runden, wie sie konnten. Angefeuert wurden sie beim Sponsorenlauf von zahlreichen Eltern, Großeltern und Verwandten, die sich entlang der Strecke versammelt hatten. Im Vorfeld hatten sich die Kinder Sponsoren gesucht, die ihnen für jede gelaufene Runde einen bestimmten Geldbetrag spendeten.

Schulleiterin Martina Schaum lobte bei der Spendenübergabe das große Engagement der Kinder und ihrer Unterstützer. Dem Lob schloss sich Simone Filip von den Kleinen Helden an: „Ihr könnt so stolz auf euch sein. Das, was ihr getan habt, ist nicht selbstverständlich.“ Die „Kleinen Helden“ begleiten aktuell 110 kranke oder trauernde Kinder, unterstützen aber auch Flüchtlingsfamilien aus der Ukraine.

Meist Gelesen

Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47
Fulda

Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47

Der neue P-Review-Podcast aus der Fulda aktuell-Redaktion: Hilfsprojekt, Fulda-Krimi, Silvestergala und der Förderverein der Telefonseelsorge.
Der aktuelle P-Review aus der FULDA AKTUELL-Redaktion, KW 47
Neuer "Media Markt Fulda" ist da: Tolle Eröffnungsangebote!
Fulda

Neuer "Media Markt Fulda" ist da: Tolle Eröffnungsangebote!

Fulda. Heute morgen um 5.55 Uhr eröffnete der modernste Media Markt Deutschlands am Emaillierwerk Fulda. Geschäftsführer Peter Henkelmann dankte
Neuer "Media Markt Fulda" ist da: Tolle Eröffnungsangebote!
Erpressung nach Sex-Videochat: Suche nach erpresserischer Frau
Fulda

Erpressung nach Sex-Videochat: Suche nach erpresserischer Frau

Nachdem er keine Geld zahlen konnte, wurde das Sexvideo eines Künzellers online gestellt. Die Polizei sucht nun nach der Erpresserin.
Erpressung nach Sex-Videochat: Suche nach erpresserischer Frau
Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell
Fulda

Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell

Der Staatssekretär (CDU) im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur informierte sich in Eichenzell über das dortige Glasfaserprojekt.
Staatssekretär Rainer Bomba in Eichenzell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.