Spritzige Spots

Von CHRISTOPHER GBEL Fulda. Zwei Werbefilmchen geistern derzeit durch das Videoportal YouTube im Internet. Betitelt sind die

Von CHRISTOPHER GBEL

Fulda. Zwei Werbefilmchen geistern derzeit durch das Videoportal YouTube im Internet. Betitelt sind die beiden Virals (Internet-Spots) mit Fulda Tyres give orgasm?? und Phone Sex with Fulda, bersetzt also Bringen Fulda reifen zum Orgasmus? und Telefonsex mit Fulda.

In den beiden Filmen reden Mnnlein und Weiblein lediglich ber German Tyres, also deutsche Reifen, und erleben durch die Erwhnung der Reifen scheinbar sexuelle Hhepunkte. Die Spots sind witzig gemacht und enden mit dem Fulda Reifen-Logo und den Worten German Tyres made affordable (Deutsche Reifen erschwinglich gemacht).

Nur fr das Internet

Bei den Sports handelt es sich um Produktionen von Fulda Reifen Trkei, erlutert Christian Hieff von der Unternehmenskommunikation von Fulda Reifen in Fulda auf Nachfrage von Fulda aktuell. Laut Hieff wurden beide Spots ausschlielich fr das Internet produziert.

Die einzelnen Dependancen in den Lndern, in denen wir vertreten sind, mssen selbst entscheiden, was die Marke nach vorne bringt, sagt Hieff. Wir reden da auch nicht rein, fgt er ber die Marketing-Aktivitten der Kollegen im Ausland hinzu.

Wer Lust bekommen hat, sich die lustigen Werbefilme bei YouTube anzusehen, kommt mit den Suchbegriffen fulda tyres zu den Filmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15-Jährige aus Bad Salzschlirf vermisst

Junges Mädchen könnte sich im Bereich Darmstadt oder Erfurt aufhalten
15-Jährige aus Bad Salzschlirf vermisst

Laufzeit der Ökomodellregion Landkreis Fulda verlängert

Aktuell werden 17,3 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche ökologisch bewirtschaftet
Laufzeit der Ökomodellregion Landkreis Fulda verlängert

Schnuppertag beim THW Hünfeld

Mit viel Begeisterung: Schnuppertag präsentierte Spaß und technisches Geschick.
Schnuppertag beim THW Hünfeld

Den Landkreis Fulda mit Bus und Bahn (neu) kennenlernen

Zahlreiche Reiseziele lassen sich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Den Landkreis Fulda mit Bus und Bahn (neu) kennenlernen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.