Stadtfest im Sonnenschein: Fulda feierte den Klang der Stadt

Stadtfest Fulda 2017.
1 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
2 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
3 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
4 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
5 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
6 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
7 von 57
Stadtfest Fulda 2017.
Stadtfest Fulda 2017.
8 von 57
Stadtfest Fulda 2017.

Tausende Besucher feierten vier Tage lang das Fuldaer Stadtfest. Impressionen vom Sonntag gibt es in dieser Bildergalerie.

Fulda - Verkaufsoffener Sonntag, eine Street-Food-Meile und Musik und Tanz an jeder Ecke: Bei strahlendem Sonnenschein kamen tausende Besucher in die Fuldaer Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Fahrerfluchten ereigneten sich in der Hünfelder Innenstadt

Geklärte Verkehrsunfallfluchten in Hünfeld: Zwei Damen begingen unabhängig voneinander Fahrerflucht und wurden beide am selben Tag von der Polizei erwischt.
Zwei Fahrerfluchten ereigneten sich in der Hünfelder Innenstadt

ZeitReise: Alf (und die Tanners)

In der aktuellen ZeitReise begeben wir uns in eine US-amerikanische Fernsehserie, die tausende Kinder (und Erwachsene) begeistert hat.
ZeitReise: Alf (und die Tanners)

Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Der 46-Jährige aus Lauterbach, der am Mittwoch als vermisst gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht.
Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Buntes Programm am Sonntag: Neunter Lüdertalmarkt mit Aktionen, Vorführungen, Musik und offenen Geschäften

Am morgigen Sonntag, 22. April, lädt Großenlüder zum Lüdertalmarkt ein. Geboten wird ein buntes Programm und offene Geschäfte.
Buntes Programm am Sonntag: Neunter Lüdertalmarkt mit Aktionen, Vorführungen, Musik und offenen Geschäften

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.