Starke Kraft für Fulda

Fulda. Ford ist einer der fhrenden Automobilhersteller in Deutschland. Mit den beiden Standorten Kln und Saarlouis stellt die Ford-W

Fulda.Ford ist einer der fhrenden Automobilhersteller in Deutschland. Mit den beiden Standorten Kln und Saarlouis stellt die Ford-Werke GmbH in Nordrhein-Westfalen und im Saarland die grten Automobilwerke und ist grter Arbeitgeber in diesen Lndern. Die Werke sind jeweils auf eine Jahreskapazitt von 400.000 Fahrzeugen ausgelegt und produzieren zusammen mit der Fertigung in Genk pro Jahr mehr als eine Million Autos. Die meisten davon sind fr den Export bestimmt: Rund 80 Prozent der Fahrzeuge aus Saarlouis zum Beispiel gehen in ber 60 Lnder. Im Bezug auf Produktivitt gehrten diese Werke zur Spitzengruppe in Europa und Weltweit.

Zu den weiteren Standorten von Ford gehren neben den operativen Bereichen in Kln-Merkenich das europische Teilevertriebszentrum, die Kundendienstschule in Kln-Feldkassel sowie das Ford Forschungszentrum Aachen (FFA), in dem ber 200 Ingenieure und Wissenschaftler an Technologien der Zukunft arbeiten.

Und Ford investiert weiter in Deutschland: Allein 2004 bis 2008 flossen insgesamt rund 2,5 Milliarden Euro in die drei Produktionsstandorte Kln, Saarlouis und Genk. Fr Forschung und Entwicklung investierte Ford im selben Zeitraum sogar ber 3,2 Milliarden Euro.

In Deutschland hatte Ford 2009 bei den Pkw einen Marktanteil von 7,6 Prozent. Bei den kleinen und mittleren Nutzfahrzeugen 12,4 Prozent. Damit ist Ford an dritter Stelle der Zulassungsstatistik in Deutschland. In Europa auf Platz 2.

Starke Kraft * Wirtschaftsfaktor * Sorg in der Region

Vor 82 Jahren gegrndet, ist das Autohaus Sorg heute ein Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Fulda, mit fnf Filialen und 13 Partnern im Umkreis von 80 km. Dazu gehren 7 Tochtergesellschaften in Finanz- und Versicherungsbereich, wie auch Autovermietungsgesellschaften und Schulungseinrichtungen. Die Sorg-Gruppe vertritt die Marken Ford, Jaguar und LandRover und beschftigt ber 250 Mitarbeiter. Qualitt, Zuverlssigkeit und Kundenzufriedenheit nehmen einen sehr groen Stellenwert ein. Im Jahre 2008 wurden in der Sorg Gruppe 5.400 Neu- und Gebrauchtwagen verkauft, 2009 weit ber 6.000. Der Marktanteil sowohl im Pkw, wie auch im Transporterbereich ist doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt. Ein Garant fr den Erfolg des Unternehmens ist die professionelle und umfassende Betreuung der Kunden durch ein hohes qualifiziertes Mitarbeiterteam. Ein gutes und gesundes Unternehmen, bei dem die Kunden in guten Hnden sind.

Gesellschaftliches Engagement

Sorg engagiert sich - fr die Stadt, die Region, ihre Einwohner und Einrichtungen. Und das hat Tradition. So werden Sportvereine, Umweltinitiativen, soziale - und humanitre und kulturelle Einrichtungen, Schulen Bibliotheken aber auch gesellschaftliche Institutionen dauerhaft finanziell untersttzt.

Hand in Hand mit kompetenten regionalen Lieferanten

Die Sorg-Gruppe ist mit einem groen Einkaufs- und Investitionsvolumen ein bedeutender Nachfrager nach Gtern von Reifen bis zum Briefpapier oder Gebudeaufwendungen. Eingekauft wird von Sorg in der Region alles was hier produziert oder angeboten wird. Dies trgt auch zur Erhaltung von Arbeitspltzen in der ganzen Region bei.

Sorg setzt auf seine Mitarbeiter

Sorg ist als Arbeitgeber eine starke Kraft. Allein in Fulda beschftigt die Sorg-Gruppe 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Lauterbach, Schlchtern, Hnfeld, Bad Salzungen, Meiningen und Bebra weitere 120. Der Altersdurchschnitt in der Unternehmensgruppe betrgt 43 Jahre. Das zeigt: Sorg setzt auf den reichen Erfahrungsschatz und die Qualifikation lterer Mitarbeiter einerseits, wie auf den Wissensdurst und neue Ideen der Jngeren andererseits. Die Mischung machts - das beweist der gemeinsame Erfolg. Der hohe Aufwand fr eine permanente, intensive Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter spiegelt sich in spitzenergebnissen bei Servicetests.Ausbildung

Sorg bildet aus. Dies ist Teil der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens. So bietet die Sorg Gruppe 46 Ausbildungspltze in technischen und kaufmnnischen Berufen. Und die Ausbildung ist gut: Mehrfach wurden Auszubildende von der IHK und Handwerkskammer als Jahrgangsbester oder Hessenbester ausgezeichnet.

Warum erweitern Sorg seine Verkaufsflche und dasDienstleistungsangebot?

    Ford baut technisch anspruchsvolle, attraktive, dynamische und erschwingliche Fahrzeuge. Mit dem modellbergreifenden Ford kinetic Design verkrpern alle Modelle Energie in Bewegung". Sie haben jetzt einen eindeutigen, unverwechselbaren und dynamischen Charakter. Ford ist fr die Zukunft gut aufgestellt. Das Unternehmen schreibt schwarze Zahlen und das ohne staatliche Hilfe und befindet sich weltweit im Aufwind. brigens: Der Ford Fiesta war im vergangenen Monat das meistverkaufte Fahrzeug Europas. Eines von weltweit drei Entwicklungszentren befindet sich in Kln und entwickelt zeitgeme neue Technologien. Hier werden in Forschung und Entwicklung investiert- gerade in punkto nachhaltige Mobilitt. Sorg Premium Cars als Teil der Sorg Gruppe vertritt mit Jaguar und Land Rover gleich zwei starke Premiummarken in der Region. In 2010 konnten bisher beide Marken-Zuwchse von 25 bzw. 45% verzeichnen! Dies unterstreicht die hervorragende Produktpolitik von Jaguar und Land Rover, die im letzten Jahr gleich 3 neue Modelle auf den Markt gebracht haben. Sorg schliet sich diesen glnzenden Zukunftsaussichten von Ford, Jaguar und Land Rover an und vergrert sein Dienstleistungsangebot. Durch die Erweiterung der Verkaufsflche und des Servicebereich soll dem Kunden der Ford-Sorg-Gruppe eine noch grere Auswahl an Fahrzeugen und Dienstleistungen in gewnschtem Ambiente geboten werden:

- Erweiterung der Neuwagen- und Gebrauchtwagen-Ausstellungsflche um 3.000 qm. - Investition in ein modernes, neues Nutzfahrzeugkompetenz-Zentrum. - Ausbau des Kundendienst-Zentrums. - Kompetenz in technischen und komplexen Lsungen, aber auch Karosserie und Lackreparturen, sowie durch die sehr gnstigen Preise fr Service und Ersatzteile, gepaart mit hoher Qualitt und erweiterter Garantie, haben zu einer groen Nachfrage von Serviceleistungen gefhrt. Auch dies erfordert eine rumliche Erweiterung. - Deutlich verlngerte ffnungszeiten: 24 Stunden an 365 Tagen Erreichbarkeit, lngere ffnungszeiten, Ausweitung des Leistungsangebotes z. B. Autoglas, Smart Repair, Reifen und auf alle Arbeiten und Produkte die von Autofahren und Betrieben bentigt werden.

Alle Investments dienen dem Kunden gem den Sorg-Unternehmensgrundstzen: Hchste Kundenzufriedenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen", heit es abschlieend in der Pressemitteilung der Unternehmens-Fhrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hainzeller Sascha Gramm umrundet aktiven Vulkan.

Ein Lauf rund um den Ätna: Er ist mit rund 3323 Metern über dem Meeresspiegel der höchste aktive Vulkan Europas.
Hainzeller Sascha Gramm umrundet aktiven Vulkan.

Ex-DSDS-Star mit künstlerischen Kontakten nach Fulda

Alexander Jahnke belegte damals bei der „RTL“-Show „Deutsch- land sucht den Superstar” (DSDS) den zweiten Platz.
Ex-DSDS-Star mit künstlerischen Kontakten nach Fulda

Hünfeld lädt wieder zur "Landpartie"

Verkaufsoffener Sonntag und Musikprogramm in der Haunestadt.
Hünfeld lädt wieder zur "Landpartie"

Oberstleutnant Daniel Andrä aus Silges ist neuer Kommandeur eines 870 Soldaten starken Bataillons

Bataillons-Kommandant Daniel Andrä, Oberstleutnant der Bundeswehr, über seine neue Aufgabe beim Panzergrenadierbataillon 411 in Mecklenburg-Vorpommern.
Oberstleutnant Daniel Andrä aus Silges ist neuer Kommandeur eines 870 Soldaten starken Bataillons

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.