Stars für den guten Zweck: Tanner Winterfestival  findet am 28. Dezember statt

Andy Borg ist der Stargast beim Tanner Winterfestival

Am 28. Dezember findet das Tanner Winterfestival statt. Alle Einnahmen werden gespendet.

Tann - Er hat (fast immer) den richtigen Riecher: Andreas Heß. Seit 20 Jahren moderiert er aus Leidenschaft. Angefangen hat alles mit der spontanen Moderation eines Schulfestes, und was aus der Not entstand, hat Heß viele Interessante Begegnungen und Momente gebracht. Durch seine Moderationen bereiste er viele Länder und traf Persönlichkeiten aus dem Showbizz. Diese Kontakte nutzt er auch für eines seiner Herzensprojekte, dass „Tanner Winterfestival“. Ideengeber war der ehemalige Tanner Bürgermeister Markus Meysner, heute ist das „Winterfestival“ eines der Jahreshighlights in dem Rhönstädtchen.

Natale Holzner ist einer der Stars am 28. Dezember beim „Tanner Wintefestival“.

Auch in diesem Jahr schmücken Stars die Bühne des Festivals, denn kein anderer als Schlagerstar Andy Borg wird die Gäste unterhalten. Mit ihm auf der Bühne werden unter anderem Natalie Holzner, Viviana Marilena, Matteo Colella, Sara Sondergeld, Jessica Seitz und Marie-Sophie stehen. Auch die „Tanner Goldkehlchen“ werden das Programm mitgestalten. „Der Kartenvorverkauf lief so gut, dass wir schon jetzt restlos ausverkauft sind“, sagt Heß. Auch seine Warteliste ist bereits gut gefüllt. Dankbar ist er für die Sponsoren, die die Kosten für das Festival auffangen. „So können wirklich alle Einnahmen an unsere Einrichtungen gespendet werden“, freut sich Heß. Denn in diesem Jahr steht der gute Zweck im Vordergrund des „Tanner Winterfestivals“. „Unsere Familie hat einen harten Schicksalsschlag erlitten“, erzählt Heß. Kurz nach der Geburt seines dritten Kindes verstarb sein Sohn am plötzlichen Kindstod. „Die Zeit war hart, aber wir sind toll von allen Beteiligten aufgefangen worden. Daher wird ein Teil der Einnahmen auch an Organisationen gespendet, die diese Arbeit tun“, so Heß. Darum werden noch weitere Firmen und Sponsoren gesucht, die das „Tanner Winterfestival“ unterstützen möchten. Die Spenden kommen zu hundert Prozent bei den Organisationen an. Unterstützt werden in diesem Jahr: die Kinderklinik des Klinikums Fulda, die „Kleinen Helden“, der „ASB Wünschewagen“ und der Tanner Kindergarten. „Jeder Cent zählt, auch möchten wir Spendern die Möglichkeit geben, ihren Spendenscheck innerhalb der Veranstaltung zu übergeben. Wer dies nicht möchte, kann natürlich auch so spenden“, erklärt Heß.

Jetzt noch eine gute Nachricht, für all die, die keine Karten für das „Tanner Winterfestival“ am 28. Dezember in der „Rhönhalle Tann/Rhön“ bekommen haben. Ab 22 Uhr wird es eine After-Show-Party im „Gasthaus Krone“ geben, bei der „fast alle“ Künstler nochmal auftreten werden. Im Eintrittspreis von 16 Euro ist das Abendessen mit inbegriffen. Karten gibt es bei der „Tourist-Info Tann/Rhön“, Andreas Heß (E-Mail an andreas.andreashess.de oder unter Telefon 01707720200), der „Sparkassenfiliale Tann/Rhön“, via „Facebook“ auf der Seite des „Tanner Winterfestivals“ oder unter der Tickethotline 06682/961111.

Wer etwas Gutes tun möchte, der kann eine Spende an das Spendenkonto bei der Stadt Tann spenden: IBAN: DE68 5305 0180 0013 0010 58 Verwendungszweck: Tanner Winterfestival/ Andreas Hess

Gewinnspiel: After-Show-Tickets

„Fulda aktuell“ verlost 3x2 Tickets für die After-Show-Party des „Tanner Winterfestivals“ am 28. Dezember um 22 Uhr. Um zu gewinnen, schreiben Interessierte bis zum kommenden Mittwoch eine E-Mail an gewinnspiel@fuldaaktuell.de mit dem Betreff Tanner Winterfestival. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rezept für Menschlichkeit: Köcheverein kocht für Fuldaer Tafel

Der Fulader Köcheverein kochte am heutigen Freitagnachmittag für Kunden und Helfer der Fuldaer Tafel.
Rezept für Menschlichkeit: Köcheverein kocht für Fuldaer Tafel

Gründerfamilie will den Hünfelder "Aha Excelsior" zu neuer Blüte  führen 

Michael und Markus Aha stellen ihre Ziele vor: Tradition, Qualität, Regionalität und Authentizität 
Gründerfamilie will den Hünfelder "Aha Excelsior" zu neuer Blüte  führen 

Polizei Osthessen warnt: Neue Betrugsmasche am Telefon

Angebliche Mitarbeiter von Telekommunikationsanbietern haben neuen betrügerischen Trick 
Polizei Osthessen warnt: Neue Betrugsmasche am Telefon

Polizei nimmt Dieb an Hünfelder Schule vorläufig fest

Die Polizei fasste am heutigen Freitag im Umfeld einer Hünfelder Schule einen Mann, der dort einen Diebstahl begangen haben soll.
Polizei nimmt Dieb an Hünfelder Schule vorläufig fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.