Suche nach eingebrochener Person am Weiher in Fulda eingestellt

Am Aueweiher in Fulda hatte die Polizei nach einer vermeintlich im Eis eingebrochen Person gesucht.

Neueste Meldung (von 14.05 Uhr):

Die Suche nach einer eventuell in den Aueweiher eingebrochenen Person wurde durch Feuerwehr und DLRG ergebnislos eingestellt. Eine Person konnte nicht unter der Eisdecke aufgefunden werden. Das meldete die Polizei um 14.05 Uhr.

-----------------------

Hier unsere Erstmeldung von 13.33 Uhr:

Fulda. Derzeit finden Suchmaßnahmen von Feuerwehr, DLRG und Polizei am Aueweiher in Fulda statt. Dort waren Fußspuren im Schnee aufgefunden worden, die zu einer Einbruchstelle mitten auf dem Weiher führten. Da es nicht ausgeschlossen werden kann, dass eine Person in die dort noch relativ dünne Eisdecke eingebrochen ist, sucht die Feuerwehr momentan mit langen Stöcken im Bereich unter dem Eis. Der Einsatz von Tauchern ist vorgesehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Golfen in Pink gegen Brustkrebs
Fulda

Golfen in Pink gegen Brustkrebs

Kürzlich fand im Golfclub Hofgut Praforst einer von rund 100 Pink Ribbon Damentagen 2021 statt.
Golfen in Pink gegen Brustkrebs
Kunst im Quadrat: Ausstellung im Stadtmuseum Bad Hersfeld
Fulda

Kunst im Quadrat: Ausstellung im Stadtmuseum Bad Hersfeld

Künstlerinnen und Künstler aus Fulda stellen derzeit im Bad Hersfelder Kapitelsaal Werke unter dem Thema "Kunst im Quadrat" aus.
Kunst im Quadrat: Ausstellung im Stadtmuseum Bad Hersfeld
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Fulda

Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"

Die "Albfetza" heizten den Oktoberfestgästen in der Esperantohalle am Freitagabend so richtig ein.
Zünftig wars: 14. Esperanto-Oktoberfest mit "Albfetza"
Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?
Fulda

Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?

Mathis Jakobi und Antonia Schmidt diskutieren über den Vorschlag von SPD-Vize Chef Ralf Stegner Ladendiebstahl nur noch als Bagatelle zu ahnden.
Pro & Contra: Ist Ladendiebstahl eine Bagatelle?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.