„Tag der offenen Tür“ bei der Seniorentagespflege “SiMa Care”

Fulda. Am  Samstag den 20.10.2012 lädt Seniorentagespflege "SiMA – Care" im Rahmen der Neueröffnung zu einem "Tag der offenen Tür

Fulda.Am  Samstag den 20.10.2012 lädt Seniorentagespflege "SiMA – Care" im Rahmen der Neueröffnung zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Zwischen 14:00 und 18:00 Uhr empfangen die Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung in der Paul- Klee- Straße 31 (Fulda Galerie),  interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger. Sie geben Auskunft zur Einrichtung, zur Pflegebedürftigkeit und zum Aufenthalt in der Seniorentagespflege und beantworten Fragen.

Bei Kaffee und Kuchen haben Interessierte die Möglichkeit, sich in persönlichen Gesprächen über die Einrichtung und über die angebotene Betreuung in der Seniorentagespflege und über Leistungen des Pflegedienstes zu informieren.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, telefonisch unter 0172/1059618 einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Die beiden Kandidaten Johannes Rothmund (CDU) und Lutz Köhler (SPD) werden in zwei Wochen in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Eichenzell gehen.
Stichwahl in Eichenzell: Rothmund und Köhler wollen Bürgermeister werden

Klartext: Debatte #Dorfkinder

Die Werbekampagne von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sorgt für Unmut. 
Klartext: Debatte #Dorfkinder

"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

Fragen an verschiedene Bürgermeister in den Kreisen Fulda und Vogelsberg
"Knöllchen" von privat: Welche Konsequenzen hat das OLG-Urteil für Osthessen?

In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Songs aus zahlreichen Musicals mit versierten Solisten und Newcomern aus Fulda sowie eine Auszeichnung gab es am Freitagabend in der Orangerie.
In Erinnerungen schwelgen: Musical-Evergreens begeisterten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.