"22 Tage Klang"

+

Fulda. Vom 1. bis zum 22. Februar findet im "Seminarhaus movengo" allabendlich Klang-Events statt.

Fulda. Klangerlebnisse der besonderen Art verspricht die Initiative "22 Tage Klang" für den Monat Februar. Vom 1. bis zum 22. Februar finden im "Seminarhaus move|n|go" allabendlich zwischen 18.30 und 19.30 Uhr Klang-Events statt. Das Programm reicht von Klangkonzerten über Klangreisen und Klang-Meditationen bis hin zu Klangmassagen.  Für dieses besondere Angebot haben sich erfahrene Klangpraktiker aus der Region zusammengeschlossen.Mit dabei ist beispielsweise die "Klanginitiative Rhön" sowie Peter Hess, Gründer des "Peter Hess Instituts" und Entwickler der Klangmassage. "Die einen feiern im Februar die tollen Tage, die anderen verspüren das Bedürfnis nach Rückzug, Reinigung und Vorbereitung auf den Frühling. An diese Menschen richtet sich unser Angebot", erläutert Florian Appel als Sprecher der Initiative. Wer im Februar also das Bedürfnis verspürt, Kraft zu tanken, sich zu zentrieren und vielleicht in der Entspannung neue Wege für und zu sich selbst zu entdecken, ist in das "Seminarhaus move|n|go", ehemaliges Helene-Weber-Haus, Goethestraße 15, 36043 Fulda eingeladen.Alle Veranstaltungen finden auf Spendenbasis statt. Zur besseren Planbarkeit ist eine Anmeldung, telefonisch unter 0661/2500530 oder per E-Mail info@movengo.de erwünscht. Weitere Informationen sowie das komplette Programm gibt es auf www.22-tage-klang.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fuldaer Wirtschaftstag 2019 gestartet

Rund 400 Gäste nehmen am Fuldaer Wirtschaftstag teil, der soeben eröffnet wurde.
Fuldaer Wirtschaftstag 2019 gestartet

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Hünfeld

Am Mittwoch kam es in Hünfeld zu einer Beschädigung an einem geparkten Fahrzeug. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Hünfeld

B 27 gesperrt: Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Eichenzell

Aufgrund von Bergungsarbeiten ist derzeit die B 27 in Richtung Fulda gesperrt. Um 17.30 Uhr hatte sich zuvor bei Eichenzell ein Unfall mit drei Pkw ereignet.
B 27 gesperrt: Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Eichenzell

LKW-Unfall auf der BAB 7 bei Fulda: Vollsperrung aufgehoben

Der LKW hatte Möbelteile gelagert, die über alle Fahrbahnen verteilt wurden.
LKW-Unfall auf der BAB 7 bei Fulda: Vollsperrung aufgehoben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.