Tanzshows im Schlosstheater begeisterten

Fulda. Als sich am Sonntagabend nach viereinhalbstndiger Show die roten Vorhnge des Schlosstheaters schlieen, ist auf der Bhn

Fulda. Als sich am Sonntagabend nach viereinhalbstndiger Show die roten Vorhnge des Schlosstheaters schlieen, ist auf der Bhne zunchst einen kurzen Augenblick lang Stille, dann entringt sich den Kehlen der 450 groen und kleinen Tnzern ein begeisterter Jubel: Die nunmehr verschwitzten und mden Holodeck-Mitglieder haben zwei professionelle Tanzshows abgeliefert und Standing Ovations dafr bekommen.

Im Zuschauerraum wird derweilen diskutiert, wie man ein solches Projekt berhaupt logistisch bewltigen kann jeder hat schlielich gerade diese Tnzermassen auf der Bhne bestaunt. Tatschlich stoen wir hier an eine Grenze, resmmiert auch Liane Klein, Inhaberin des Holodeck Dance Centers. Aber wir mchten schon jedem unserer Mitglieder diese einzigartige Mglichkeit bieten, auf einer groen, professionellen Bhne zu stehen. Ein Jahr intensiver Arbeit steckt in der Show Kontraste 2007.

Der Name der Show ist auch Programm, denn auf der Bhne sind vom dreijhrigen Zwerglein bis zur 48jhrigen Mama alle Altersgruppen zu sehen. Die Musik deckt ein ebenso groes Spektrum ab: Ob klassische Ballettmusik, MTV-Beats oder Afro-Latino alles ist dabei! Und das Wichtigste: Keine Solisten soll im Vordergrund stehen jeder ist ein kleiner Star.

Nach den Sommerferien 2006 fiel fr das Holodeck der kreative Startschuss: Musiktitel wurden gesucht und gefunden sowie in einem Tonstudio passend zusammen geschnitten. Choreografien wurden zusammengestellt, Kostmideen gesammelt.

Seit den Herbstferien trainierten die 47 Holodeck-Tanzgruppen nur auf dieses Wochenende hin. Um Weihnachten herum galt es Kostme zu finden und zu kaufen werden. Ab Februar ratterten die Nhmaschinen der Schneiderinnen, um die Kostme zu nhen, die nicht anderweitig zu bekommen waren. Hier machten sich auch die jugendlichen Tnzer mit viel Eifer ans Werk um ihre Kostme zu schneidern.

In den Weihnachtsferien entstand schlielich das endgltige Programm in seiner chronologischen Reihenfolge. Da gibt es viel zu beachten. Die kleineren Kinder mssen vor der Pause auftreten, wir wollen aber auch Abwechslung schaffen, drfen aber auch die Mehrfachtnzer nicht vergessen, die Zeit zum Umziehen brauchen. Mehrfachtnzer? Ja, denn die Tanzbegeisterung geht bei Einigen so weit, dass sie sich beispielsweise neben dem Ballettkurs auch noch die HipHop-Stunde gnnen oder gar tglich trainieren.

Mittlerweile haben auch die ersten Besprechungen mit den Licht- und Tontechnikern im Schlosstheater stattgefunden. Denn auch das kann man nicht dem Zufall berlassen.

In neun Jahren Holodeck ist Liane Klein von der Tanzlehrerin ber die Jungunternehmerin gar zur Eventmanagerin geworden. Und so erwhnt sie nicht die vielen anderen Dinge, die es auch zu organisieren gibt: Feuerwehr, Putzfrauen, Kartenabreier, Garderobieren, kistenweise Bhnen-Make-up, Haarspangen, -klammern und -bnder sowie Sicherheitsnadeln, Brtchen, Kuchen und Kaffee, Backstage-Psse und vieles mehr.

Einen Punkt vergisst sie dennoch nicht. Ein Punkt, ohne den die ganze zeitaufwndige Vorbereitung dennoch schlielich im Chaos enden wrde: Fr einen solche Veranstaltung braucht es natrlich viele freiwillige Helfer. Fr jeden Auftrittstermin und die Generalprobe im Schlosstheater braucht man etwa 35 Personen, die schminken, Frisuren nachbessern, Kostme und Zubehr reparieren, und vor allen Dingen die kleinen Tnzer betreuen, beim Umziehen helfen, trsten, zur Bhne bringen, sie in der Pause zum Bhnenausgang bringen oder ihnen durch die endlosen sieben Stunden in den Umkleidekabinen helfen, denn so lange mssen sie auf das groe Finale warten der Hhepunkt der ganzen Show.

Selbst Liane Klein ist von dem Schlussbild auf der Schlosstheaterbhne berwltigt: Das ist doch ein unglaubliches Bild. So viele glckliche Gesichter auf der Bhne. Da vergisst man wirklich gerne den ganzen Vorbereitungsstress. (pm)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tragischer Unfall auf Landstraße

Am frühen Montagmorgen gegen 5.15 Uhr kam es auf der Landstraße 3072, von Lehnheim in Richtung A5, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 56-jährige Autofahrerin …
Tragischer Unfall auf Landstraße

WeidEllipsium“ wird Veranstaltungsstätte der LGS

Sie hat das Zeug zum Lieblingsort auf der in 2023 stattfindenden Landesgartenschau (LGS) in Fulda: die derzeit entstehende Ellipse aus Weiden im Park überm „Engelshaus“. …
WeidEllipsium“ wird Veranstaltungsstätte der LGS

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Geldautomat an den Kaiserwiesen gesprengt – Täter sind auf der Flucht

Im Einkaufszentrum Kaiserwiesen wurde am Montagmorgen um 3.45 Uhr ein Geldautomat gesprengt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Derzeit der Bereich vor dem …
Geldautomat an den Kaiserwiesen gesprengt – Täter sind auf der Flucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.