Tausende Besucher beim "Hünfelder Frühlingsmarkt"

Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
1 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
2 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
3 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
4 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
5 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
6 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
7 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.
8 von 44
Hünfelder Frühlingsmarkt 2017.

Trocken und sonnig war es beim Hünfelder Frühlingsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag.

Hünfeld. Wetter und Angebot lockten tausende Menschen am Sonntag in die Haunestadt.

Rund 100 Marktstände, kulinarische Angebote von Deftig bis Süß und die geöffneten Geschäfte in der Innenstadt waren Anziehungspunkte.

Zudem gab es die große Auto-Ausstellung der hiesigen Autohäuser.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundesstraße 278 zwischen Lahrbach und Hilders voll gesperrt

Pkw erfasst Radfahrer, der dabei schwer verletzt wird. Polizei rekonstruiert Unfallhergang.
Bundesstraße 278 zwischen Lahrbach und Hilders voll gesperrt

Fulda hisst Flagge der "Fairtrade-Stadt"

"Faitrade-Stadt" Fulda setzt deutliches Zeichen für faire Arbeits- und Lebensbedingungen   
Fulda hisst Flagge der "Fairtrade-Stadt"

100.000 Euro-Lottogewinn im Kreis Fulda seit zwei Monaten nicht eingelöst

"Lotto Hessen" ist auf der Suche nach der glücklichen Gewinnerin beziehungsweise dem Gewinner
100.000 Euro-Lottogewinn im Kreis Fulda seit zwei Monaten nicht eingelöst

"Abenteuerliche Ladungssicherung": Polizei stoppt Lkw aus dem Kreis Fulda

Ladung mangelhaft gesichert und Fahrzeug überladen
"Abenteuerliche Ladungssicherung": Polizei stoppt Lkw aus dem Kreis Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.