Tausende tolle Taler

Fulda. Er war das Highlight auf dem diesjhrigen Fuldaer Schtzenfest und wird es - mindestens! - auch in den beiden kommenden Jahren

Fulda. Er war das Highlight auf dem diesjhrigen Fuldaer Schtzenfest und wird es - mindestens! - auch in den beiden kommenden Jahren noch bleiben: Der Schtzenfesttaler!

Neben Bewhrtem, zwei Feuerwerken, einem Familiennachmittag und auch wieder der Ladies-Night, Gottesdienst, Seniorennachmittag sowie den obligatorischen Frhschoppen als feste Bestandteile des Programms - war dieses Jahr der Schtzenfesttaler der absolute Hhepunkt - sozusagen die neue Schtzenfest-Whrung, die in einer einmaligen Kooperation von Festbetreiber Heiner Distel und Fulda aktuell" aus der Taufe gehoben wurde.

Mehr Spa und dafr auch noch weniger bezahlen, so lautete in den Schtzenfesttagen das Motto dieser auergewhnlichen Vergnstigungsaktion". Denn mit dem Schtzenfesttaler konnten die Festbesucher bares Geld sparen. Jeder Taler war mit einem Rabatt von 20 Prozent verbunden. Bei Fulda aktuell kostete der Euro also nur 80 Cent, als heimliche Whrung" hatten (und haben in 2011 und 2012) die Schtzenfesttaler jedoch einen Wert von einem Euro. Der Schtzenfesttaler galt an jedem Festtag als vollwertiges Zahlungsmittel, mit ihm konnte man bei allen Fahrgeschften, Schau- und Ausstellern sowie bei der Verkstigung (auer Tabakwaren) gutes Geld sparen. Ein groer Vorteil und eine tolle Sache also!

Falls Sie nicht alle Schtzenfesttaler in diesem Jahr einlsen wollten oder konnten - kein Problem: die Taler-Whrung behlt auch fr das kommende Schtzenfest ihre Gltigkeit und kann demnach auch dann noch eingelst werden.

Den Schtzenfesttaler gab es einzig und ausschlielich bei Fulda aktuell". Auf unserer Verlagsgeschftsstelle in der Leipziger Strae 145 herrschte die ganze Zeit ber Hochbetrieb. Verkauft wurden die Taler in 10-er Paketen. Der Fulda aktuell"-Schtzenfesttaler eignete sich natrlich auch besonders gut fr Groeltern, die damit nicht nur 20 Prozent sparen, sondern den Enkeln auch noch ein tolles Geschenk machen konnten, das es speziell nur auf dem Fuldaer Schtzenfest Fulda gab.

Eine tolle Sache, die sich schon bei der Erstauflage bestens bewhrt hat und mit der wir unbedingt weitermachen werden", zogen Schtzenfest-Generalunternehmer Heiner Distel und Fulda aktuell-Objektleiter Michael Schwabe ein erstes, beraus positives Fazit der Schtzentaler-Aktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Freizeit-Leseprojekt: Leseratten in Batten
Fulda

Freizeit-Leseprojekt: Leseratten in Batten

Die Büchereien in Hilders, Simmershausen und Batten bieten jetzt für alle Kinder der Klassenstufen 3 bis 6 ein spezielles Ferienzeit-Leseprojekt an.
Freizeit-Leseprojekt: Leseratten in Batten
18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft
Fulda

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft

Zu einer Messerstecherei ist es am Montagabend auf der Fuldaer Pauluspromenade gekommen. Ein 18-Jähriger wurde schwer verletzt, der 19 Jahre alte mutmaßliche Täter …
18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.