Thermenneubau in Bad Salzschlirf: Positive Resonanz des Marktes

Wie erhofft sei das Projekt Thermenneubau und der Standort Bad Salzschlirf für den Markt ausreichend attraktiv.

Bad Salzschlirf - Das Markterkundungsverfahren zur Suche nach einem Partner und Investor für den Neubau der AQUASALIS- Therme ist abgeschlossen. Es liegen insgesamt 7 Rückmeldungen von Unternehmen vor. Alle namhaften Firmen der Branche wurden kontaktiert. „Der Rücklauf des Marktes auf unsere Interessenabfrage ist positiv“, resümiert Bürgermeister Matthias Kübel.

Wie erhofft sei das Projekt Thermenneubau und der Standort Bad Salzschlirf für den Markt ausreichend attraktiv. „Keine der Rückmeldungen enthält eine Absage. Allerdings haben sich nicht alle angeschriebenen Unternehmen gemeldet“, berichtet Kübel. Die Rückmeldefrist die man den Unternehmen gegeben habe, sei jedoch keine Ausschlussfrist. Weitere Interessenbekundungen sind daher möglich. Eine Nennung von Namen sei zum derzeitigen Stand des Verfahrens jedoch nicht möglich, betont Bürgermeister Matthias Kübel.

Auf der Grundlage der Interessensbekundungen wird nun mit den entsprechenden Firmen die Ausschreibung fortgesetzt. Dazu entwickelt die von der Gemeindevertretung eingesetzte Arbeitsgruppe Rahmenbedingungen und Eckdaten. Aufgrund der derzeit erwarteten Gesamtbausumme ist nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz ein stark reglementiertes und formalisiertes Verfahren zu durchlaufen, so der Rathauschef abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß auf der B 27 bei Hünfeld-Rückers

Leicht verletzt wurde die Mitfahrerin eines 33-jährigen Audi Fahrers aus Kassel, welche auf der B 27 von Hünfeld in Richtung Fulda unterwegs waren. Der Unfall ereignete …
Frontalzusammenstoß auf der B 27 bei Hünfeld-Rückers

Petersberg: Reiterin bei Unfall verletzt - Motorradfahrer begeht Unfallflucht

Heute Nachmittag in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr kam es in der Feldgemarkung zwischen Almendorf und Steinau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pferd mit …
Petersberg: Reiterin bei Unfall verletzt - Motorradfahrer begeht Unfallflucht

Die "Scorpions" spielen am 16. August auf dem Fuldaer Domplatz

Band aus Hannover setzt mit Fuldaer Gastspiel ihre "Crazy World Tour" fort 
Die "Scorpions" spielen am 16. August auf dem Fuldaer Domplatz

"Baywatch-Truppe der Region Osthessen"

"DLRG-Bezirk Osthessen-Fulda" unter neuer Leitung / Gespräch mit Michael Lipus und Frank Hartmann, einem seiner  Stellvertreter 
"Baywatch-Truppe der Region Osthessen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.