Todesfalle Stacheldraht

Besonders für Tiere bedeutet schadhafter Stacheldraht eine große Gefahr.
+
Besonders für Tiere bedeutet schadhafter Stacheldraht eine große Gefahr.

Herabhängende Reste sind ein hohes Risiko, vor allem für Tiere.

Region. Unsere Region ist für ihre Grün- und Weideflächen bekannt. Gerade im jetzt beginnenden Frühjahr laden die zu einem langen Spaziergang ein. Doch an vielen Stellen liegt beziehungsweise hängt schadhafter Stacheldraht am Wegesrand. Meistens sind es die Überbleibsel alter Umzäunungen.

Und wer schon einmal an den messerscharfen Spitzen der Stacheldrähte im Gelände hängen geblieben ist oder sich gar verletzt hat, der wird sicherlich spätestens dann erkennen, wie gefährlich diese Drähte für Wild)-Tiere beispielsweise für Rehe sind. Auf diese Tatsache hat „Fulda aktuell“ eine Leserin aufmerksam gemacht, die diesen Missstand unter anderem rund um Gläserzell hat feststellen müssen. Die Verantwortlichen kümmerten sich nicht darum, und auch bei der Stadt Fulda sei man trotz Hinweisen untätig. Auch Hunde könnten diese Drähte nicht erkennen. Schon bei leichtem Hängenbleiben tragen sie schwere Risswunden davon.

Besonders heimtückisch und tödlich sind die Drähte für große Greifvögel wie Falken, Bussarde und Eulen. Bei den Versuchen, sich zu befreien, bohren sich die Spitzen tief in die Muskeln dieser Vögel, durchtrennen Sehnen und Knochen, sodass diese zum Fliegen geborenen Vögel nicht mehr zu retten sind sie hängen bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Eine Stuttgarter Schule will Jogginghosen verbieten. Hans-Peter Ehrensberger und Jennifer Sippel sind geteilter Meinung.
pro & contra: Jogginghosenverbot in der Schule?

Zwei Infektionscluster in Produktionsbetrieben

Aktuelle Lage im Landkreis Fulda / Impfquote bei 32,9 Prozent
Zwei Infektionscluster in Produktionsbetrieben

Ehrungen für langjährige Arbeit bei der "Caritas"

Das Patronatsfest im Caritas Altenpflegeheim St. Josef in Fulda wurde auch in diesem Jahr festlich begangen und bei einer gemütlicher Kaffeerunde in
Ehrungen für langjährige Arbeit bei der "Caritas"

Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das Thema Tattoos.
Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.