Top-Bewertungen: „MediaMarkt“ präsentiert das Beste aus zwei Welten

Media Markt verbindet das Beste aus zwei Welten, denn nicht nur im Ladengeschäft glänz der Elektrofachhändler, sondern auch online ist er ganz groß.

Fulda - Zwei Welten prägen den Handel in Deutschland: Der stationäre Handel mit seinen Märkten und Geschäften vor Ort sowie der Onlinehandel mit seinen Shops im Internet. Auch „MediaMarkt“ ist in beiden Welten sehr aktiv und erfolgreich unterwegs – und steht damit bei seinen Kunden hoch im Kurs. Das belegt auch eine repräsentative Verbraucherstudie, die das Institut Service-Value im Auftrag des „Handelsblatts“ erstellt hat und die im Juni dieses Jahres veröffentlicht wurde. Die Teilnehmer bewerteten „MediaMarkt“ sowohl mit seinen stationären Märkten als auch mit seinem Onlineshop als Deutschlands besten Elektrohändler. „Ein fantastisches Ergebnis – das muss natürlich gefeiert werden“, so Peter Henkelmann, Geschäftsführer des „MediaMarkts Fulda“. Und das wird es auch: Vom 22. August bis 10. September zeigt sich „Der Beste aus zwei Welten“ im Markt und im Netz von seiner allerbesten Seite – mit einmaligen Aktionsangeboten aus allen Sortimentsbereichen.

Für die „Handelsblatt“-Studie (veröffentlicht am 20.Juni 2017) wurden 554 stationäre und 807 Onlinehändler aus mehr als 80 Kategorien untersucht – vom Apotheker bis zum Weinhändler. Das beauftragte Forschungsinstitut hat pro Unternehmen jeweils 1.000 Kunden befragt und insgesamt 1,3 Millionen Beurteilungen erhalten, aus denen in allen Kategorien die besten Händler ermittelt wurden. Bei den Elektrohändlern fiel das Resultat eindeutig aus: „MediaMarkt“ schaffte es sowohl im stationären Handel als auch im Onlinehandel auf Platz eins.

Top-Bewertung

Im „MediaMarkt Fulda“ ist die Freude über die zweifache Top-Bewertung groß. „Ein tolles Gefühl, von den Kunden als bester Händler sowohl vor Ort als auch im Netz bewertet zu werden! Das Ergebnis zeigt, dass es richtig war, unser stationäres Geschäft mit einem eigenen Onlineshop zu verknüpfen. Aus der Position als starker Einzelhändler vor Ort heraus ist es uns gelungen, die Vorzüge des Onlinehandels so zu ergänzen, dass wir nun auf beiden Vertriebskanälen attraktiv sind“, kommentiert der Geschäftsführer. Für die Kunden ist das „Multichannel-Konzept“, so der Fachausdruck für die Kombination aus stationärem und Online-Handel, in jeder Hinsicht vorteilhaft. Einerseits sind sie unabhängiger von Ladenöffnungszeiten, andererseits stehen ihnen weiterhin die Märkte vor Ort mit individueller Beratung, ausführlichen Produktvorführungen und vielfältigen Serviceleistungen zur Verfügung. Unschlagbar ist ein stationärer Markt auch deshalb, weil man nur dort die Produkte anschauen, anfassen, ausprobieren und miteinander vergleichen kann. Dies ist zur Beurteilung der Bildqualität eines Fernsehers, der Klangeigenschaften einer HiFi-Anlage oder der Saugkraft eines Staubsaugers schließlich auch im digitalen Zeitalter unverzichtbar.

Kundenwünsche erfüllen 

Ein großer Vorteil des „MediaMarkt“-Onlineshops ist hingegen die gigantische Auswahl. „Schon das vorrätige Sortiment in unserem Markt umfasst Zehntausende Produkte. Zusammen mit dem Onlineshop haben wir mehr als 300.000 verschiedene Artikel im Angebot. Dadurch können wir heute nahezu jeden Kundenwunsch erfüllen“, erklärt Henkelmann. Zu den weiteren Pluspunkten des Onlineshops gehört außerdem, dass sich die Kunden vor dem Einkauf ausführlich über bestimmte Produkte und Alternativen informieren können. Viele bestellen dann auch gleich online, wobei es praktisch ist, dass man direkt prüfen kann, ob das gewählte Produkt aktuell im nächst gelegenen Markt vorrätig ist. Wenn ja, kann man es dort sofort versandkostenfrei abholen. Wer es bequem mag, lässt sich die Online-Einkäufe einfach nach Hause liefern. Bei Fernsehern und Haushaltsgroßgeräten ist ohnehin der „MediaMarkt“ Power-Service zu empfehlen. Der kümmert sich für wenig Geld auch um die professionelle Aufstellung, Montage und Inbetriebnahme der Geräte. Das Spitzenergebnis der „Handelsblatt“-Studie unterstreicht, dass das Multichannel-Konzept von „MediaMarkt“ veränderten Einkaufsgewohnheiten entgegenkommt und sich bestens bewährt hat. Es bietet Kunden beim Kauf von Elektronikprodukten Beratung, Vorführung und Service auf hohem Niveau und zusätzlich mehr Transparenz und Flexibilität. Und noch etwas macht MediaMarkt zu den Besten: Das einzigartige Einkaufsvergnügen unter dem Motto „Hauptsache ist habt Spaß“ – ein Versprechen, das nicht zuletzt durch den „MediaMarkt Kundenclub“ mit seinen vielen Einkaufsvorteilen und Gewinnchancen täglich aufs Neue erfüllt wird – im Markt und im Netz gleichermaßen.

Mit viel Fleiß und Spaß: Peter Henkelmann zum Erfolgskonzept von „MediaMarkt“

 Fulda. Was sind die Gründe für diesen herausragenden Erfolg? Peter Henkelmann, den Geschäftsführer des „MediaMarkts Fulda“, zum Erfolg.

Zunächst: Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis. 

Peter Henkelmann: Vielen Dank! In beiden Kategorien den Spitzenplatz in unserer Branche erreicht zu haben, ist fantastisch, noch dazu, weil die Studie repräsentativ ist.

„MediaMarkt“ darf sich damit „Deutschlands bester Händler“ nennen. Was ist das Erfolgsrezept?

Henkelmann: Wir bieten unseren Kunden eine ausgereifte Kombination aus stationärem Markt und Onlineshop. Beide Welten haben ihre spezifischen Vorteile, die wir so aufeinander abgestimmt haben, dass „MediaMarkt“ ganzheitlich als ein modernes Handelsunternehmen wahrgenommen wird, bei dem man als Kunde gut aufgehoben ist.

Um welche spezifischen Vorteile handelt es sich dabei?

Henkelmann: Schauen wir uns zunächst die bekannte Welt des Handels vor Ort näher an: Einen stationären „MediaMarkt“ in der Nähe zu wissen, ist für die Kunden so wichtig wie der Supermarkt um die Ecke. Elektronikprodukte gehören zu unserem Alltag, viele sind sogar unverzichtbar geworden, wenn man zum Beispiel an das Smartphone denkt. Wir bieten als Vollsortimenter eine riesige Auswahl plus kompetente Beratung sowie optimale Test- und Vergleichsmöglichkeiten. Hinzu kommen unsere vielfältigen kundenorientierten Serviceleistungen, seit neuestem auch eine Smartphone Direktreparatur.

Und welche Vorteile hat die Online-Welt?

Henkelmann: Die größten Vorteile des „MediaMarkt Onlineshops“ sind die Unabhängigkeit von Ladenschlusszeiten und die gigantische Auswahl von mehr als 300.000 verschiedenen Artikeln. Zusätzlich gibt es ausführliche Produktinfos und Kundenrezensionen, an denen man sich orientieren kann. Die Bestellabläufe sind transparent, sicher und kinderleicht. Sie können zum Beispiel im Onlineshop nachschauen, ob ein bestimmter Artikel bei uns im Markt vorrätig ist. Wenn ja, kann man diesen sofort bestellen und noch am selben Tag versandkostenfrei bei uns abholen. Oder falls man sich bei der Entscheidung noch nicht sicher ist, kommt man vorbei und berät sich mit unseren Fachleuten in der jeweiligen Abteilung. Auch Onlinekunden können sich bei allen Fragen an einen Ansprechpartner in unserem Markt wenden.

Worin sehen Sie den Hauptgrund für die Attraktivität von „MediaMarkt“?

Henkelmann: Mein letztgenannter Punkt ist sehr wichtig. Wir sind auch im Digitalzeitalter nach wie vor der vertrauenswürdige Händler in der Nähe, wo man vorbeikommen kann, die Ware prüfen kann und einen persönlichen Ansprechpartner hat. Reine Onlinehändler sind dagegen anonym. Bei uns haben stationärer Handel und Onlineshop ein Gesicht.

Also ist der menschliche Faktor Ihrer Meinung nach ausschlaggebend?

Henkelmann: Natürlich. Der Mensch steht bei uns immer im Mittelpunkt, gerade auch in der digitalen Welt. Dafür steht übrigens auch unser zentrales Motto „Hauptsache ihr habt Spaß!“

Wie meinen Sie das? Henkelmann: Ganz einfach: Wir betrachten das Einkaufen nicht als eine Beschaffungsmaßnahme, sondern es soll Spaß machen, zu einem Erlebnis werden. Denken Sie nur an die lebendige Atmosphäre auf einem Wochenmarkt. Genau das wollen wir auch unseren Kunden bieten. Deshalb haben wir auch den „MediaMarkt Kundenclub“ ins Leben gerufen, der das Einkaufsvergnügen noch mehr steigert.

So einfach ist das also? 

Henkelmann: Nein, das klingt vielleicht einfach, aber dahinter steckt sehr viel Arbeit im Detail, die von unseren Mitarbeitern täglich geleistet wird. Deshalb empfinden wir die Bewertung auch als eine persönliche Bestätigung, auf die wir alle einen Moment stolz sein können, bevor es wieder an die Arbeit geht. Von nichts kommt nichts, und wer das Beste aus zwei Welten anbietet, muss sich immer ein Stück mehr anstrengen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werte vermitteln: Speaker und Ex-Junkie Mathias Wald sucht Unterstützer

Der Speaker und Ex-Junkie Mathias Wald setzt sich für das Thema Suchtprävention ein. Für seine neuen Projekte sucht er Unterstützer.
Werte vermitteln: Speaker und Ex-Junkie Mathias Wald sucht Unterstützer

Der Mann mit dem direkten Draht: 2019 scheidender MdL Dr. Walter Arnold im Redaktionsgespräch

Dr. Walter Arnold wird den Hessischen Landtag 2019 verlassen. Bisher vier Nachfolge-Kandidaten stehen in den Startlöchern.
Der Mann mit dem direkten Draht: 2019 scheidender MdL Dr. Walter Arnold im Redaktionsgespräch

Sieger gekürt: Anton, Quin und Frida sind „Super-Kni(r)pse“ Osthessens

Mehrere zehntausend Leserinnen und Leser haben abgestimmt: Die drei Gewinner des "Super-Kni(r)ps"-Votings sind gekürt.
Sieger gekürt: Anton, Quin und Frida sind „Super-Kni(r)pse“ Osthessens

Lkw-Fahrer verliert auf der A7 das Bewusstsein

Ein Lkw-Fahrer verlor in der NAcht das Bewusstsein und kam von der Fahrbahn ab
Lkw-Fahrer verliert auf der A7 das Bewusstsein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.