1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Tritte gegen den Kopf: Schlägerei in der Fuldaer Karlstraße

Erstellt:

Kommentare

Symbolfoto
Symbolfoto © Archiv

Fulda. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 00.25 Uhr in der Karlstraße zu einer Körperverletzung. Ein 35-jähriger Mann warf vor einer dortigen Gaststätte zunächst mit einer Glasflasche, woraufhin er von einem Unbekannten zu Boden gebracht wurde. Als der 35-Jährige am Boden lag, trat ein weiterer Täter dem Mann mehrfach ins Gesicht, so dass er verletzt wurde. Der 35-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden, aus dem er nach kurzer Zeit wieder entlassen wurde.

Der Täter, der den am Boden liegenden 35-Jährigen gegen den Kopf trat, wird als circa 25-35 Jahre alt, hellhäutig, dunkle Oberbekleidung, eine beige Hose und Turnschuhe der Marke „New Balance“ beschrieben. Weiterhin hatte der Unbekannte eine auffällig große Uhr am linken Arm.

Hinweise zu dieser Körperverletzung bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Auch interessant

Kommentare