Der Tunnel geht auf

Hofbieber. Der lngste Fahrradtunnel Hessens war seit dem 01. November geschlossen, weil er auch als Winterquartier fr Fledermuse die

Hofbieber. Der lngste Fahrradtunnel Hessens war seit dem 01. November geschlossen, weil er auch als Winterquartier fr Fledermuse dient. Die zum Teil seltenen Fledermausarten - wie die so genannten "Groen Mausohren", Zwergfledermuse, braune Langohrfledermuse und Fransenfledermuse - haben an den Tunnelwnden berwintert. Die Untere Naturschutzbehrde hat bei einer Langzeituntersuchung (Monitoring) festgestellt, dass die Fledermuse lnger im Tunnel verbleiben und daher wurde die Schlieungszeit um 14 Tage verlngert. Somit verschieben sich auch knftig die Tunnelffnung und die Saisonerffnung. Der Tunnel ist wieder ab dem 16. April befahrbar und am Sonntag, 18. April wird dann die Tunnelffnung und der Saisonbeginn wieder richtig gefeiert!

Am Bahnhof in Bieberstein wird es den ganzen Tag Hhnchen vom Holzkohlegrill zur Strkung fr die Radfahrer geben. Darber hinaus wird die Trachtenkapelle Elters von 15 - 17 Uhr fr Unterhaltung sorgen.

Fr die Versorgung der Besucher sind die gastronomischen Betriebe am Radweg wieder bestens gerstet! Die Terrasse des Hotels Berghof und der Biergarten am Hotel Biebertal bieten jeweils mit Essen und Getrnken sowie Kaffee und Kuchen ein Komplettangebot fr die Radler und weitere Gste.

Auch im weiteren Verlauf der Strecke freuen sich die Gastronomen in Langenbieber und Elters, an der Milseburg, Liebhards, Eckweisbach und in Hilders auf zahlreichen Besuch.

Lust bekommen? Dann schwingen Sie sich auf Ihr Rad und am 18.04.2010 sowie die Tage davor und danach ab zum Milseburgradweg. Es lohnt sich auf jeden Fall!!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Laden, der gut läuft: Einblicke in die vielschichtige Arbeit der „Fuldaer Tafel“
Fulda

Ein Laden, der gut läuft: Einblicke in die vielschichtige Arbeit der „Fuldaer Tafel“

Die "Fuldaer Tafel" leistet einen wichtigen Beitrag für Menschen, die wenig Geld zur Verfügung haben. In Fulda sind 3.500 Menschen, davon 1.200 Kinder betroffen.
Ein Laden, der gut läuft: Einblicke in die vielschichtige Arbeit der „Fuldaer Tafel“
19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Fulda

19-Jährige stirbt nach Motorradunfall

Junge Frau war am Sonntagabend im Vogelsbergkreis verunglückt
19-Jährige stirbt nach Motorradunfall
Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt
Fulda

Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt

Drogen waren bis unters Dach des Urlaubsmobils versteckt gewesen
Unfall auf A 66 Fahrtrichtung Fulda: 135 Kilo Marihuana entdeckt
Hier gibt's Rat in vielen Lebenslagen
Fulda

Hier gibt's Rat in vielen Lebenslagen

"Fulda aktuell"-Gespräch mit Leitender Beraterin Monika Bracht von der Beratungsstelle Fulda der Verbraucherzentrale
Hier gibt's Rat in vielen Lebenslagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.