Umfassender Überblick über Caritas-Arbeit im vergangenen Jahr

Stellten den Jahresbericht 2014 der Öffentlichkeit vor: (v. li.) Diözesan-Caritasdirektor Dr. Mrkus Juch, Vorstandmitglieder Ansgar Erb und  Malte Crome sowie Caritas-Aufsichtsratsvorsitzender Msgr. Elmar Gurk.
+
Stellten den Jahresbericht 2014 der Öffentlichkeit vor: (v. li.) Diözesan-Caritasdirektor Dr. Mrkus Juch, Vorstandmitglieder Ansgar Erb und Malte Crome sowie Caritas-Aufsichtsratsvorsitzender Msgr. Elmar Gurk.

Caritas stellte Jahres- und Qualitätsmanagement-Bericht vor. Interessierte erhalten die Broschüre kostenfrei beim Diözesan-

Fulda. Frisch von der Druckerei kamen die Exemplare des Jahresberichtes 2014, welche die Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch sowie Malte Crome und Ansgar Erb vom Caritas-Vorstand und der Caritas-Aufsichtsratsvorsitzende Msgr. Elmar Gurk unmittelbar der Öffentlichkeit präsentierten. "Wir legen Wert darauf, unsere Tätigkeit transparent zu machen und der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, unser Handeln zum Wohle der Bedürftigen nachzuvollziehen und auch jederzeit prüfen zu können", erläutert Caritasdirektor Juch. Mit 72 Seiten hat der Jahresbericht fast schon Buchcharakter. "Dieser Umfang ist angemessen, um das gesamte Arbeitsfeld der Caritas ausreichend darzustellen", betont Markus Juch. "Dazu enthält der Bericht etwas Statistik, das nötige Zahlenwerk und ein umfassendes aktuelles Adressenverzeichnis."

Zusammen mit dem Jahresbericht legten die Caritas-Spitzenvertreter auch den Qualitätsmanagementbericht (QM) vor. Dieser ist eher fachlicher Natur und legt dar, inwieweit in den verschiedenen Arbeitsfeldern die Qualität der Tätigkeit sicher gestellt wird, und welche Kontrollsysteme wie regelmäßige Audits dafür eingerichtet wurden.

Der Jahresbericht 2014 ist für Interessierten auf Anfrage kostenlos bei der Pressestelle des Verbandes erhältlich (E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@caritas-fulda.de). Wer möchte, kann zusätzlich auch ein Exemplar des QM-Berichts zugesandt bekommen.  Beide Berichte stehen zudem unter www.caritas-fulda.de komplett zum Herunterladen bereit: einfach unter "Aktuelles" den Downloadcenter aufrufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Fulda

Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert

Hünfeld. Hunderte plantschen im kühlen Nass, sonnen sich auf der Liegewiese oder toben sich auf dem großen Beach-Volleyballfeld aus – und einer i
Bademeister war gestern: Wohlfühl-Atmosphäre im „Freibad Haselgrund“ garantiert
Heftiger Konflikt in evangelischer Kirchengemeinde Tann
Fulda

Heftiger Konflikt in evangelischer Kirchengemeinde Tann

Unterschriftenaktion führt Gemeindeversammlung am 22. Juni in der Rhönhalle herbei
Heftiger Konflikt in evangelischer Kirchengemeinde Tann

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.